Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

RaskolnikOFF

Veranstaltungsinformationen

Artist Production Eventagentur lädt Fans der Werke von Fjodor Dostojewski im Januar/Februar 2023 zum Theaterstück "RaskolnikOFF" in Deutschland ein. Das Stück, das auf dem Roman "Schuld und Sühne" basiert und aus zwei Teilen besteht, die 2 Stunden und 40 Minuten dauern, wird selbst die anspruchsvollsten Zuschauer in Erstaunen versetzen. Darsteller sind Ivan Nikolaev, Elena Proklova, Alexander Rapoport, Olga Nezgovorova und andere bekannte Schauspieler.
Die Aufführung ist in russischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij gilt zu Recht als maßgeblicher Klassiker der russischen Literatur, deren Werke ein Jahrhundert später zitiert werden. Die Zeit verging, Russland veränderte sich, aber die Mentalität des russischen Volkes blieb unverändert. Daher finden literarische Werke des späten 19. Jahrhunderts im postsowjetischen Raum immer noch Resonanz bei den Lesern.
Die Idee des berühmten Romans erschien im sonnigen Italien. Dostojewskij war mit der ersten Version des Romans unzufrieden und zerstörte den Entwurf. Ein Jahr später kehrte der Autor zur Idee des Romans zurück und vollendete die Arbeit daran bis zum Ende. Das Buch wurde jedoch nicht sofort veröffentlicht, da es vom Staat zensiert wurde. Das Nachdenken über Moral stellte eine Bedrohung für eine konservative Gesellschaft dar.

Erläuterungen und Hinweise