Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Gründerstadt Offenbach X Female Founders Alliance

Einsteigen und Anschnallen - Die Roadshow der Female Founders Alliance (FFA) geht weiter am 03. September in Hashtag#Offenbach.

Nach Darmstadt und Wiesbaden macht die FFA nun halt bei der Gründerstadt Offenbach. Zwei bestehende erfolgreiche Formate treffen hier aufeinander. Female Founders Alliance meets Gründerstadt Offenbach – das Netzwerk für Gründer:innen in Offenbach!

Wir haben für euch ein kreatives, faszinierende Programm vorbereitet. Freut euch auf ein spannendes Line-up an Speakerinnen, viele gute Gespräche und ein paar Überraschungen!

Meldet euch jetzt kostenfrei hier bei Eventbrite an! (https://www.eventbrite.de/e/grunderstadt-offenbach-x-female-founders-alliance-tickets-939279027857?aff=oddtdtcreator) Knüpft neue Kontakte, tauscht frische Ideen aus und findet Unterstützung. Männer sind selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen!

Die Female Founders Alliance verschreibt sich der Förderung von weiblichem Unternehmertum und zielt darauf ab, vorhandene Angebote zu bündeln, #Gründerinnen zu vernetzen und als Quelle für die Gestaltung kommender Angebote zu dienen. Ziel ist es, weiblichen Gründerinnen die notwendige Unterstützung und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um ihre unternehmerischen Träume zu verwirklichen. Wir ermutigen Männer, sich aktiv in unserer Initiative einzubringen, sei es durch ihre Zeit, Ressourcen oder Ideen. Gemeinsam können wir eine positive Veränderung bewirken und unsere Mission erfolgreich vorantreiben.

Die Gründerstadt Offenbach ist ein Netzwerk aus gleichberechtigten Partnern aus Offenbach. Sie alle helfen Gründerinnen und Gründer, damit ihr Geschäftstraum Wirklichkeit wird. Sie bietet ein Mentoringprogramm, vernetzt, bündelt wichtige Informationen und ist Anlaufstelle für Gründer:innen und bestehende Unternehmen von den Bereichen Finanzierung und Beratung,

Dieser Abend in Offenbach wurde gemeinsam mit dem Female Founders Alliance Netzwerk - bestehend aus Carolin Wagner (STATION), Melanie Schöyen, Laura Melina Abascal y Ballester (HUB31 - Technologie- und Gründerzentrum Darmstadt) und der Gründerstadt Offenbach – Ana Kammer und Elisabeth Neumann für euch vorbereitet. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadt Offenbach, Maria Kamara von der Wirtschaftsförderung Offenbach und dem StartHub Hessen.

Wir freuen uns auf Euch und einen grandiosen Abend!

Eintrittspreis

kostenlos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise