Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

DLM Ausstellungen

Aktuell gilt im Deutschen Ledermuseum:

Für den Besuch, die Teilnahme an Führungen sowie Veranstaltungen muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Wir bitten darum, den üblichen Mindestabstand zu anderen Besucher*innen einzuhalten.

Deutsches Ledermuseum

Das Deutsche Ledermuseum in Offenbach am Main hat mit seiner Fokussierung auf Leder und artverwandte Materialien weltweit ein Alleinstellungsmerkmal in der Museumswelt: Über 30.000 Objekte zeugen von der jahrtausendealten globalen Verwendung und der vielfältigen kulturhistorischen Bedeutung des Werkstoffs Leder von der Urzeit des Menschen bis in die Gegenwart. Die Sammlung umfasst eine Bandbreite an Alltags- und Luxusgegenständen aus den Bereichen Kunsthandwerk, Design und Mode. Bestände alternativer Materialien werden in den letzten Jahren gezielt um vegane und recycelbare Stoffe erweitert.

Aktuelle und weitere Informationen zu Ausstellungen und Veranstaltungen, erhalten Sie unter www.ledermuseum.de. Entdecken Sie unter dlm@home Podcasts und Kurzfilme, kreative Anleitungen und Online-Spiele.

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag bis Sonntag und an Feiertagen 11:00 bis 18:00 Uhr
Jeden zweiten Donnerstag im Monat bis 20:00 Uhr

Barrierefreiheit

Die Ausstellungen des Deutschen Ledermuseums sind barrierefrei mit Rampen und Aufzug erreichbar. Eine behindertengerechte Toilette ist im Erdgeschoss vorhanden.

Bildinformation: Copyright DLM, L. Brichta. Vorderansicht des Museums.

Erläuterungen und Hinweise