Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Offenbacher Kurkonzert - Riverside Session

Veranstaltungsinformationen

Picknick und Live-Musik im Dreieichpark

Entspannte Picknickstimmung trifft am Sonntag, 19. Mai von 14 bis 18 Uhr auf tanzbare Musik zwischen Soul, Funk, Hip-Hop, R’n‘B, House, Afrobeats und Latin, wenn das erste Offenbacher Kurkonzert mit Mikro-Festivalatmosphäre die Saison im Dreiechpark einläutet. Tanzen, picknicken, Freunde treffen oder einfach nur der Musik lauschen – rund um den 1879 errichteten Musikpavillon wird die Tradition der Kurkonzerte im vielleicht schönsten Park Offenbachs ins Hier und Jetzt geführt.

Die Musik kommt vom Frankfurter Riverside Collective, das unter der Leitung von Florian Brettschneider und ffm.joe Künstler*innen wie Nika, Nasir the Artist oder den Riverside Choir supportet. Im Wechsel dazu gibt es DJ-Sets von Jenni Yo (GG VYBE) und Ecuador Indio.

Dank einem abwechslungsreichen Kinderprogramm mit Kneten und Basteln von Monika Geselle kommt bei den kleinen Gästen keine Langeweile auf.

Wer kein eigenes Picknick mitbringen will, kann sich vor Ort mit Drinks und feinen Snacks versorgen. 

Der Eintritt zu den Kurkonzerten ist frei. Um eine kleine „Kurtaxe“ wird gebeten. 

Timetable

14.00 Uhr: Ecuador Indio 

14.30 Uhr: Brettschneider Trio 

15.00 Uhr: MoDjoe

15.30 Uhr: Selenia sings Bossa

16.00 Uhr: Ecuador Indio 

16.30 Uhr: James Chatburn feat. Riverside Collective

17.00 Uhr: MoDjoe

Bildnachweis: Sabine-Lydia Schmidt

Eintrittspreis

kostenlos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise