Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Selbstverteidigung für Senioren

Veranstaltungsinformationen

Weitere Termine

Die Selbstverteidigungsworkshops in den städtischen Seniorentreffs wurden im vergangenen Jahr stark nachgefragt. Um weiteren Seniorinnen und Senioren die Teilnahme zu ermöglichen, werden neue Termine zwischen Juni und August 2024 angeboten.

Suat Öztürk, Personal Trainer und Heilpraktiker sowie Leiter von Reha-Kursen in Offenbach, zeigt in dem vierstündigen Workshop neben theoretischen Tipps auch hilfreiche Grifftechniken, um sich Zeit zu verschaffen. „Ich vermittle in dem Workshop praktische Techniken für ältere Menschen, ohne starken körperlichen Einsatz“, berichtet der Trainer.

Die Seniorinnen lernen, wie das Tragen eines Regenschirmes und eines Schlüssels Schutz bieten kann und was hilft, wenn man angesprochen oder angegriffen wird. Im Workshop wird auch geübt, wie man in einer Notsituation im öffentlichen Raum auf sich aufmerksam macht und wo der sicherste Bereich in öffentlichen Verkehrsmitteln zu finden ist.

Interessierte können sich im jeweiligen Seniorentreff für den kostenfreien Workshop anmelden.

Termine:

13.06.2024: 12-16 Uhr im Seniorentreff Else-Herrmann-Saal, Goerdelerstraße 1, 63071 Offenbach. Rufnummer 069 85003570

24.06.2024: 18-22 Uhr im Seniorentreff Lauterborn, Richard-Wagner-Straße 95, 63069 Offenbach. Rufnummer 069 844500

08.07.2024: 12-16 Uhr im Seniorentreff Christine-Kempf-Haus, Schönbornstraße 67, 63065 Offenbach. Rufnummer 069 864010

14.08.2024: 13-17 Uhr im Seniorentreff Nordend, Pirazzistraße 18, 63067 Offenbach. Rufnummer: 069 985444670

20.08.2024: 13-17 Uhr im Seniorentreff Emil-Renk-Haus, Gersprenzweg 24, 63071 Offenbach. Rufnummer 069 852974

Erläuterungen und Hinweise