Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Rumpenheim – ein Dorf macht Geschichte

Veranstaltungsinformationen

Die Ausstellung „ Rumpenheim - ein Dorf macht Geschichte" der Bürgerinitiative Rumpenheim (BIR) e. V.  macht Station im Rathaus Offenbach.  

Die Ausstellung, die anlässlich der 1250 Jahrfeier konzipiert und vom Amt für Öffentlichkeitsarbeit unterstützt wurde, zeigt die Geschichte Rumpenheims in mehr als 40 Bild- und Textstationen von 770 bis in die Gegenwart.

Bis Dienstag, 16. August, kann die Ausstellung im Obergeschoss des Rathausfoyers von Montag bis Freitag, 7 bis 18 Uhr, besichtigt werden.

Barrierefreiheit: Das Obergeschoss ist mit einem Lift erreichbar. Barrierefreier Zugang ins Rathaus vom Stadthof aus (Fußgängerzone).

Bildinformation: Schriftzug "Rumpenheim" an Mauer mit Fachwerkhaus im Hintergrund. Stadt Offenbach / Alexander Habermehl

Eintrittspreis

kostenlos

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise