Sprungmarken
Suche
Suche

Herzlich willkommen auf der Webseite www.offenbach.de. Der Schutz Ihrer Daten ist der Stadt Offenbach am Main und der Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe (im Folgenden „wir“) sehr wichtig, daher möchten wir Sie auf dieser Seite darüber informieren, welche Daten wir während Ihres Besuchs zu welchen Zwecken erheben. Ihre Daten werden von uns insbesondere im Rahmen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG - neu), des Hessischen Datenschutzgesetzes (HDSIG) und des Telemediengesetzes (TMG) geschützt. Grundsätzlich werden bei einem Besuch unserer Webseite keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Protokoll- und Statistikdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei wird die anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, URL der besuchten Seite, Statuscode des Webservers, übertragene Datenmenge in Bytes, die URL der zuletzt besuchten Webseite (Referrer) und der verwendete Webbrowser (User-Agent) in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen und lassen keine Identifizierung der Internetbesucherinnen und -besucher zu. Sie werden ausschließlich zum Zweck der Datensicherheit und zur Fehleranalyse verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Protokolldaten werden nach acht Tagen gelöscht.

Wir behalten uns vor, bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen an dieser Internetpräsenz für einen begrenzten Zeitraum eine vollständige Protokollierung der Zugriffe zu aktivieren.

Zu Analysezwecken verwenden wir die Open-Source-Software Matomo (ehemals Piwik), die ebenfalls anonymisierte IP-Adressen speichert. Die Anonymisierung erfolgt durch Kürzung der IP-Adresse. Damit sind keine Rückschlüsse auf eine Internetbesucherin oder einen -besucher möglich. Matomo erfasst auch bestimmte technische Informationen anhand der von Ihrem Browser übermittelten Daten. Das sind: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Gerätetyp, -modell und -marke, Bildschirmauflösung, die von Ihrem Gerät genutzte Suchmaschine, die bei uns besuchten Webseiten inklusive Verweildauer, den Tag und die Uhrzeit Ihres Besuchs, den Ort Ihres Besuchs (Kontinent, Land, Region, Stadt) sowie die Browsersprache. Diese Informationen werten wir nur zu statistischen Zwecken aus. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Die Software Matomo zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden nicht an Dritte weitergegeben. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, falls Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite nicht wünschen.

Widerruf der Datenerfassung durch Matomo

Online-Services

In unserem Internetauftritt, zum Beispiel im Bereich Online-Rathaus, haben Sie die Möglichkeit, Dienstleistungen der Stadt Offenbach am Main und der Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe über Online-Formulare oder Fachanwendungen anzufordern. Für diese Dienste werden personenbezogene Daten erhoben, die für die Ausführung der Dienstleistung notwendig sind und die von Ihnen freiwillig über ein Formular selbst eingegeben werden müssen. Für die Erhebung und Verwendung dieser Daten gelten die jeweiligen spezialgesetzlichen Regelungen: beispielsweise das Hessische Meldegesetz (HMG), das Sozialgesetzbuch (SGB), das Ausländergesetz (AuslG), das BDSG und HDSIG. Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Nutzung des jeweiligen Dienstes erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Angebote unserer Partner

In unserem Internetauftritt, unter anderem im Bereich Online-Rathaus, finden Sie auch Dienste anderer Anbieter, die als I-Frame (Offenbacher Mängelmelder) oder als Link auf eine externe Seite (Online-Terminplaner Bürgerbüro, KFZ-Zulassungsportal, Antrag/Verlängerung Bewohnerparkausweis, Online-Terminplaner Lebensmittelbelehrung) eingebunden sind. Wir können nicht ausschließen, dass bei der Nutzung dieser Online-Dienste Cookies zum Einsatz kommen. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Zu der Benutzung solcher Cookies sowie zu der Erfassung und Verarbeitung von Daten durch diese Anbieter sehen Sie bitte deren Datenschutzerklärung ein. 

Volkshochschule Offenbach (vhs) / vhs-Kursprogramm

Kursanmeldung
Unter https://vhskurse.offenbach.de/webbasys/index.php bietet die vhs Offenbach die Möglichkeit, sich online für einen Kurs anzumelden. Die im Online-Anmeldeformular abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Hierbei wird zwischen zwingend anzugebenden Daten (durch Sternchen gekennzeichnet) und freiwillig anzugebenden Daten unterschieden. Ohne die zwingend anzugebenden Daten (Name, Adresse, Geburtsjahr) kann kein Vertrag geschlossen werden. Ihr Geburtsjahr erhebt die vhs, um sicherzustellen, dass Sie volljährig sind, bzw. bei Minderjährigkeit etwaige Vorkehrungen zu treffen. Für besondere Veranstaltungen, zum Beispiel Prüfungen, kann die Angabe des Geburtsdatums zwingend erforderlich sein.

Die Abfrage Ihrer Festnetz- bzw. Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse erfolgt im berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie der vhs diese Daten nicht zur Verfügung stellen, kann die vhs Sie gegebenenfalls nicht rechtzeitig erreichen. Auch die weiteren freiwilligen Angaben werden zur Vertragsdurchführung verwendet.

Durch Angabe von IBAN, Name und Vorname des Kontoinhabers können Sie der vhs ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Wenn Sie uns die erforderlichen Bankdaten nicht bereitstellen, erfolgt keine Lastschrift und Sie müssen die Zahlung des Kursentgelts vor Kursbeginn bar im Servicebüro entrichten.

Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können durch von der vhs beauftragte IT-Dienstleister betreut werden. Die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Nichtangabe von freiwilligen Daten hat keine Auswirkungen.

Weitergabe Ihrer Daten
Die vhs gibt Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und – soweit angegeben – Telefonnummer, an den jeweiligen Kursleiter zur Vorbereitung und Durchführung des Kurses weiter. Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Für die Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen (z.B. Cambridge- oder Telc-Sprachprüfungen, IHK-Prüfungen, Xpert, Finanzbuchhalter, Schulabschlüssen) leitet die vhs die hierzu erforderlichen Daten an die Prüfungsinstitute weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung. Für die Teilnahme an Integrationskursen muss die vhs Ihren Namen und erforderliche Kontaktdaten an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) weitergeben. Ferner kann bei Landesmittelkursen und solchen, welche durch die Agentur für Arbeit gefördert werden, eine Übermittlung an Behörden erforderlich sein. Diese Übermittlungen beruhen auf einer rechtlichen Verpflichtung.

Befinden Sie sich mit einer Zahlung in Verzug, behält die vhs sich vor, Ihre Daten (Name, Anschrift, Geburtsjahr) an das Kassen- und Steueramt der Stadt Offenbach  zur Durchsetzung der Forderung als berechtigtes Interesse weiterzuleiten.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie der vhs eine Nachricht senden, nutzt die vhs die angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt abhängig von Ihrem Anliegen und Ihrer Stellung als Interessentin und Interessent oder Kursteilnehmerin und Kursteilnehmer zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung.

Newsletter

Wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren und per E-Mail erhalten möchten, geben Sie bitte selbst und freiwillig die Anrede, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse an, an die wir den Newsletter verschicken sollen. Diese Daten werden nur für die Versendung des jeweiligen Newsletters per E-Mail verarbeitet und gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von einem per E-Mail erhaltenen Newsletter abzumelden. Hierzu klicken Sie lediglich den Link „Daten bearbeiten oder Newsletter abbestellen“ an, der sich in jedem per E-Mail zugesandten Newsletter am Ende befindet. Die Daten werden nach Abbestellung der Newsletter gelöscht.

Kontaktformular

Personenbezogene Daten (z.B. Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) werden von uns erfasst, wenn Sie freiwillig über ein Kontaktformular Ihre Daten selbst eingeben, um mit uns in Kontakt zu treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese Daten bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen.

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Eine weitere Verwendung sowie Speicherung der Daten und Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

Datensicherheit

Die Datenübertragung bei der Nutzung unserer Online-Formulare erfolgt über eine SSL-verschlüsselte Verbindung.  
Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Kommentarfunktion

Es besteht für Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite zu verfassen. Falls Sie das möchten, müssen Sie sich dafür vorher freiwillig und selbst mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Wir fragen diese Informationen ab, um eine transparente Kommunikation zwischen der Stadt Offenbach am Main sowie Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe und Kommentatoren zu fördern.

Die Preisgabe der von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Grundlage und mit Ihrer Einwilligung. Die so übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen. Eine weitere Verwendung und Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

Sie können Ihre Registrierung jederzeit löschen, indem Sie in der horizontalen Hauptnavigation das Icon „Mein Konto“ neben der Suchfunktion anklicken. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Möglichkeit Ihr Konto zu löschen. Ihre Daten werden dann sofort aus dem System gelöscht.

Wegweiser-Einträge

Unter anderem haben Vereine, Betreuungseinrichtungen, Dienstleister aus dem Gesundheits- und Pflegebereich, Gastronomen und Einzelhändler in Offenbach am Main die Möglichkeit, einen Eintrag auf unserer Webseite zu verfassen. Falls Sie das möchten, müssen Sie sich dafür vorher freiwillig und selbst mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Diese Daten werden intern gespeichert und elektronisch verarbeitet. Eine weitere Verwendung der Daten und Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

Sie können Ihre Registrierung jederzeit selbst löschen, indem Sie in der horizontalen Hauptnavigation das Icon „Mein Konto“ neben der Suchfunktion anklicken. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Möglichkeit Ihr Konto zu löschen. Ihre Daten werden dann sofort aus dem System gelöscht.

„Seite teilen“-Funktion

In unserem Internetauftritt finden Sie unterhalb der redaktionellen Inhalte und oberhalb des schwarzen Footers (am Seitenende) die „Seite teilen“-Funktion, um eine Seite in einem sozialen Netzwerk zu teilen. Diese Funktion ist lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, das heißt erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser sozialen Netzwerke Dritter entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter.

Youtube

Auf unserer Webseite sind Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden. Die Datenschutzerklärung des Unternehmens finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy

OpenStreetMap

Auf unserer Webseite sind die Landkarten des Dienstes "OpenStreetMap" eingebunden ((https://www.openstreetmap.de). Sie werden gemäß der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten. Die Datenschutzerklärung der Organisation finden Sie unter: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf:

  • Auskunft:
    Sie haben das normierte Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.
  • Löschung:
    Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
  • Berichtigung:
    Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.
  • Widerspruch:
    Sie haben das Recht auf Widerspruch.
    Bezüglich Ihrer obigen Rechte können Sie uns hier kontaktieren unter datenschutzoffenbachde.

Weitere Auskunft

Sollten Sie weitere Fragen haben, zum Beispiel zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Die einzelnen Möglichkeiten hierzu entnehmen Sie bitte unserem Impressum. In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverständlich auch Ihre normierten Rechte.

Der Datenschutzbeauftragte der Stadt Offenbach am Main:

Martin Jendrysik
Tel.: 069 8065-2601
Fax: 069 8065-2059
datenschutzoffenbachde

Stellvertreterin:
Anne Schöne
Tel. 069 8065-2301
Fax: 069 8065-2059
datenschutzoffenbachde

Anschrift: Stadt Offenbach am Main, Berliner Straße 100, 63065 Offenbach