Sprungmarken
Suche
Suche

Für Dreharbeiten (Filmaufnahmen, Shootings) in Offenbach am Main hat die Stadt alle notwendigen Informationen, Ansprechpartner und Formulare auf dieser Seite zusammengefasst.

Dreharbeiten sind geplant in - einem nicht städtischen Gebäude oder auf einer privaten Fläche ohne Nutzung öffentlichen Raumes:
- Sie benötigen keine Drehgenehmigung von der Stadt Offenbach am Main. 
- Bitte setzen Sie sich unbedingt vorher mit dem Eigentümer in Verbindung.

Dreharbeiten sind geplant mit - nur tragbarem Gerät, z.B. Interviews mit Passanten in der Innenstadt, ohne Dinge auf öffentlichem Grund längere Zeit abzustellen:
- Sie benötigen keine Drehgenehmigung von der Stadt Offenbach am Main.
- Sie können eine Anmeldebestätigung der Dreharbeiten vom Amt für Öffentlichkeitsarbeit erhalten und es empfiehlt sich, die Dreharbeiten vorher bei der Stadtpolizei anzumelden.

Anmeldebestätigung per E-Mail beantragen: infooffenbachde
Stadtpolizei per E-Mail informieren: stadtpolizei-leitungoffenbachde

Für alle anderen Arten von Dreharbeiten
- füllen Sie bitte das folgende Formular aus und
- laden die Antragsformulare hoch.
Produktion
Ich/wir plane(n) Dreharbeiten am

An Schulen und Kindertagesstätten können grundsätzlich keine Dreharbeiten genehmigt werden. Diese sind nur außerhalb des Schulgeländes möglich.

Die Dreharbeiten erfordern

Hierfür ist die Straßenverkehrsbehörde zuständig. Bitte laden Sie einen Verkehrszeichen- und einem Umleitungsplan und den hier hinterlegten Antrag ausgefüllt hoch: https://www.offenbach.de/medien/bindata/of/dir-19/verkehr-und-mobilitaet/Antrag_VRAO_Sicherung_Arbeitsstellen_an_Strassen.pdf

> Bitte Antrag und Verkehrszeichen- und Umleitungsplan als PDF hochladen (max. 2MB)

.

Für die Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis ist das Ordnungsamt zuständig. Dazu werden weitere Daten benötigt und der Antrag wird mit dem Absenden dieses Formulars gestellt.

Insbesondere ist eine detaillierte Schilderung der Drehszene/n sowie der zum Einsatz kommenden Requisiten erforderlich bei lärmintensiven Szenen (u.a. Schussgeräusche), dem Dreh von gewalttätigen Szenen (u.a. Kampfszenen) oder dem Einsatz von Anscheinswaffen (Attrappen), aber auch Scheinwerfer bei Nacht, Spezialeffekte oder Regenanlagen.

Benötigter Fuhrpark

Bitte fertigen Sie eine Skizze des vorgesehenen Drehortes mit Straßennamen und Hausnummern und eingezeichnetem Platzbedarf (inklusive betroffenen Gehwegen) an und laden diese als PDF hoch. (Als Basis können Sie den offiziellen Stadtplan der Stadt Offenbach am Main verwenden: www.stadtplan.offenbach.de)

> Bitte Skizze des vorgesehenen Drehortes mit Straße/n und Hausnummern und eingezeichnetem Platzbedarf als PDF hochladen... (max. 2MB)
Ich bin einverstanden,
Formular absenden