Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

GBM-Mitarbeiterin mit Elektro-Auto an der Ladesäule
Lina Peter, Mitarbeiterin der GBM, ist eine der Nutzerinnen des neuen E-Fahrzeugs. © SOH
Die GBM Service GmbH der Stadtwerke Offenbach ist jetzt auch elektrisch unterwegs: Das neue Pool-Fahrzeug ist ein Seat Mii und bringt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem Akku-Antrieb an ihr Ziel.

 „Wir brauchen den Wagen, um auf aktuelle Anforderungen bei der Gebäudereinigung im Offenbacher Stadtgebiet noch flexibler reagieren zu können“, sagt GBM-Geschäftsführerin Annette Schroeder-Rupp. „Dafür ist ein Fahrzeug mit E-Antrieb genau richtig.“

Die GBM ist unter anderem auch für die Reinigung in Offenbacher Schulen sowie im Rathaus zuständig und setzt dabei neben einem großen Dienstleister auch eigene Leute ein. Das neue Fahrzeug wird künftig an der SOH-eigenen Ladesäule am Standort Senefelderstraße geladen.

30. April 2021