Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Klettergeürst aus Holz
Ein großes Klettergerüst bietet Platz zum Turnen und Klettern, weckt aber auch die Fantasie für zahlreiche Spielideen. © SOH
Der neue Spielplatz am Ende des geplanten Grünzuges im Wohngebiet An den Eichen ist fertiggestellt. Im Norden des jungen Stadtviertels ist in den vergangenen Monaten eine Multifunktionsfläche mit großem Klettergerät und einem Bolzplatz entstanden.

800 Quadratmeter ist die Fläche an der Schallschutzwand groß und lockt die Kinder nun zum Ballspielen, Toben und Klettern nach draußen. Der Bolzplatz ist mit einem Kunststoff-Belag, Toren, einem Basketballkorb und einem Ballfangzaun ausgestattet. Das große Klettergerüst besteht aus großflächigen und stabilen Netzen und zahlreichen Holzstämmen, die vielen Kindern gleichzeitig das Turnen und Kraxeln ermöglicht.

Spielplatz an den Eichen
Bänke und Bäume vervollständigen den Platz. © SOH

Geplant wurde das Areal nahe der Holzpellet-Anlage von der Mühlheimer Landschaftsarchitektin Ulrike Stockert. Rund um die Spielgeräte ist ein attraktiver, mit Bäumen bepflanzter Aufenthaltsbereich entstanden, der zusätzlich genügend Bänke und Sitzgelegenheiten zum Verweilen anbietet. Die neuen Spielflächen werden öffentlich zugänglich und ganzjährig nutzbar sein. Sie richten sich an jüngere und ältere Kinder und sollen dazu beitragen, dass Viertel auch für Familien attraktiv zu gestalten.

16.10.2019

Bolzplatz mit rotem Kunststoffbelag
Anstoß! Bolzen, Kicken oder Bskattbal: Der Kunststoffbelag ist gut ausgestattet. © SOH