Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlosC
Suche
Suche

Eine starke Nachfrage nach den Baugrundstücken An den Eichen herrschte Ende Januar 2017 auf der Baumesse in den Offenbacher Messehallen.
Messestand An den Eichen auf der Offenbacher Baumesse 2017
© Bernd Georg

Das Team der OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft um Quartiers- und Projektentwickler Maximilian Rautschka (rechts im Bild) war auf der gut besuchten dreitägigen Fachmesse erneut mit einem Stand vertreten und freute sich über den in diesem Jahr besonders starken Zulauf.

Messebesucher Offenbacher Baumesse 2017
© Bernd Georg

Mitte März startet Vermarktung

Zahlreiche interessierte private Bauherren nutzten die Gelegenheit, sich unverbindlich in einer Liste für die letzten freien Bauplätze im nördlichen Teil des Offenbacher Baugebiets vormerken zu lassen. Mitte März 2017 will das Immobilienunternehmen der Stadtwerke-Gruppe mit der Vermarktung beginnen. Auch Bauträger werden in diesem letzten Realisierungsabschnitt zum Zuge kommen. Gegen Ende der ersten Jahreshälfte wird   die OPG dazu ein  Investorenauswahlverfahren starten.

Den Stand auf der Baumesse teilte sich die OPG mit der Lechner Group (im Bild: Mathias Jäger und Erik Jost). Auch deren Projekt, ein architektonisch einheitliches Ensemble aus Doppelhaushälften, Reihen- und Mehrfamilienhäusern, stieß auf großes Interesse.

23.01.2017