Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt16°C
Suche
Suche

Politisch-satirisch geht es kurz vor der Sommerpause im Capitol zu: Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück und Kabarettist Florian Schroeder treffen sich zur offiziellen GroKo-Halbzeitbilanz am Samstag, 15. Juni, ab 20 Uhr in dem Offenbacher Theater.
Florian Schroeder wählt Peer Steinbrück am 15. Juni im Capitol.
Satireshow Spezial: Florian Schroeder wählt Peer Steinbrück am 15. Juni im Capitol. © Frank Eidel

In ihrer Satireshow spezial beantworten die beiden Fragen wie: Wann kommen Neuwahlen und wenn ja, wie viele? Wer wird nächster Bundeskanzler? Ist es einem Land nach 14 Jahren Merkel noch zuzumuten, dass auch ein Mann Kanzler wird? Und wie erklären wir das unseren Kindern?

Von den USA bis China, von der Vergangenheit in die Zukunft reicht die politische Weltreise und satirische Lagebesprechung in 90 Minuten. Zwei Männer, zwanzig Themen. Ein G20-Gipfel ohne Wasserwerfer und brennende Autos, dafür mit beißendem Spott. Beide vereint die Freude an der Spontanität, der Beobachtung und der diebische Spaß an der bösen Pointe. Ironisch, sarkastisch, nachdenklich. Und was ist, wenn bis dahin schon abgepfiffen worden ist? Macht nichts, Zeit für eine lustige Kabinenansprache gibt es immer.

Tickets für die Veranstaltungen gibt es im OF InfoCenter, Salzgässchen 1 in Offenbach, Telefon (069) 84 00 04-170 sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.