Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt16°C
Suche
Suche

Der frühere Deutsche-Welle-Star Joachim Witt und Adrian Hates von Diary of Dreams sind mit Orchester auf gemeinsamer Klassik-Tournee: Mit ihrem außergewöhnlichen Programm gastieren sie am Samstag, 22. Juni, ab 20 Uhr im Capitol Theater in Offenbach.
Joachim Witt & Orchester - Ankündigung Capitol
Der frühere "Goldene Reiter" Joachim Witt tritt nun mit Orchester auf - zu erleben am 22. Juni im Capitol. © Mawi Concert Agentur

Mit Musikern der Philharmonie Leipzig hat der „Goldene Reiter“ Joachim Witt atemberaubende Arrangements seiner Songs einstudiert, teilt der Veranstalter mit. Der Künstler veröffentlichte seit 1980 insgesamt 16 Alben, ein neues Live-Album erschien im Februar 2019 zu Witts 70. Geburtstag.

Diary Of Dreams gehören definitiv zu den prägenden Größen der Dark Wave Szene. Mit ihrem 14. Studioalbum lieferten sie erneut ein musikalisches Erlebnis. Die ursprünglich aus dem Dark Wave stammende Band integriert seit der Jahrtausendwende Elemente aus dem Elektro und Synth Pop. DOD-Frontmann Adrian Hates begleitet Joachim Witt nun als Special Guest.

Für ihre Refugium Klassik Tour haben sich die beiden „die schönsten Hallen des Landes“ ausgesucht, so der Veranstalter: Dazu gehören das E-Werk in Köln, den Circus Krone in München, den Kulturpalast in Dresden - und das Capitol Theater in Offenbach.

Tickets für die Veranstaltungen gibt es im OF InfoCenter, Salzgässchen 1 in Offenbach, Telefon (069) 84 00 04-170 sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Termin
Samstag, 22. Juni 2019, ab 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Capitol Theater
Goethestraße 1-5
63067 Offenbach am Main
www.capitol-online.de

Veranstalter
S-Promotion Event GmbH
Müllerweg 23
64850 Schaafheim
www.s-promotion.de