Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Bild 1

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

 

Das Gespenst von Canterville

Komödiantisches Spiel frei nach Oscar Wilde

t-raum-produktion mit Sarah C. Baumann und Frank Geisler

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom unglücklichen Gespenst Sir Simon de Canterville! Eine amerikanische Familie kauft ein verträumtes altes Schlösschen in England. Womit sie allerdings nicht gerechnet haben ist: sie haben das Schlossgespenst gleich mitgekauft. In der t-raum-Inszenierung erhält der satirisch-romantische Klassiker allerdings noch eine ganz eigene Note: die Intendantin Marta möchte eben genau diese Geschichte  auf die Theaterbühne bringen, während Dramaturg Alfons äußerst skeptisch ist. Zwischen beiden entwickelt sich ein rasantes Gefecht. Dabei erzählen und spielen sie wie nebenbei den Wild´schen Plot, schlüpfen in sämtliche Rollen und ziehen dabei  reichlich komödiantische und stimmliche  Register. Frech, witzig, schön - einfach Oscar Wilde!

 

Termin

20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Capitol Theater
Goethestraße 1-5
63067
Offenbach Nordend

Veranstalter

Theater im t-raum
Wilhelmstraße 13
63065
Offenbach am Main