Sprungmarken
Suche
Suche

Das Offenbacher Sicherheitsdienstunternehmen ergänzt seine Fahrzeugflotte um modernes Elektrofahrzeug: Schnell am Ziel zu sein, ist für die BWS Harlass-Roth Bartenstein GmbH wichtig. Nun erreichen die Mitarbeiter ihre Kunden nicht nur zügig, sondern auch umweltschonend.
Fahrzeugübergabe an eMiO-Pionier BWS Sicherheitsdienste
Janine Mielzarek, Projektleiterin von eMiO, und die Leiterin der Regionalen Projektleitstelle Elektromobilität der Modellregion Rhein-Main, Anja Georgi, überreichten den Mitsubishi i-MiEV an BWS-Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Frank Bartenstein und sein Team © Bernd Georg
Seit dem 1. Juli 2013 mietet die BWS GmbH ein Elektrofahrzeug im Rahmen von 'eMio - Elektromobilität in Offenbach', einem Projekt der Stadtwerke Offenbach Holding GmbH und ist somit weiterer, exklusiver eMiO-Pionier.

Die offizielle Übergabe des Autos erfolgte am 1. Juli auf dem Gelände des Sicherheitsdienstes in der Kaiserleistraße. Janine Mielzarek, Projektleiterin von eMiO, und die Leiterin der Regionalen Projektleitstelle Elektromobilität der Modellregion Rhein-Main, Anja Georgi, überreichten den Mitsubishi i-MiEV an BWS-Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Frank Bartenstein und sein Team.

Das traditionsreiche Familienunternehmen ist bereits seit 1966 im Rhein-Main-Gebiet tätig und bietet eine vielseitige Dienstleistungspalette rund um den Sicherheitsdienst. Die VdS-Klasse C zertifizierte BWS-Notruf- und Service-Leitstelle ist an 365 Tagen im Jahr besetzt. Zudem findet das Unternehmen kompetente Lösungen in den Bereichen Werkschutz, Funkstreifendienste, Empfangs- und Telefondienste, Shuttle-Service, Hausmeisterdienste sowie Post- und Kurierdienste. Hier soll auch das neue, auffällig gestaltete Elektrofahrzeug eingesetzt werden.

Schon lange sind die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei BWS Teil der Firmenphilosophie. In der Fahrzeugflotte befinden sich überwiegend PKWs mit umweltfreundlichem Gas- und Hybridantrieb. Auch in Zukunft will das 100-Mann-starke Unternehmen einen Beitrag leisten und die Stadt Offenbach bei ihrem Engagement für die Elektromobilität unterstützen. Mit der Teilnahme am eMiO-Projekt setzt BWS nun ein täglich sichtbares Zeichen für den Einsatz von innovativen Mobilitätslösungen.

Außer der BWS GmbH konnte die SOH (Stadtwerke Offenbach Holding GmbH) bereits mit weiteren Unternehmen Fahrzeug-Mietverträge abschließen, sodass die eMiO-Bewegung erfolgreich weiter wächst. Im Frühjahr 2013 war das Projekt gestartet. Im Laufe von drei Jahren sollen 40 Elektrofahrzeuge an Unternehmen vermittelt und auf die Straßen Offenbachs gebracht werden. Das durch Mittel vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekt unterstützt Offenbacher Firmen bei ihrem Einstieg in die Zukunftstechnologie Elektromobilität und betreut sie mit umfangreichen Leistungspaketen. Vier verschiedene Fahrzeugtypen stehen den Kunden und ihren individuellen Bedürfnissen zur Auswahl. Dabei sparen sie bis zu 30 Prozent und mieten den PKW oder Transporter ihrer Wahl von der SOH für 36 Monate. Ein Servicepaket inklusive Vollkaskoversicherung, Schadensmanagement, Mobilitätsgarantie, Wartung, Inspektion, Reifenwechsel und Vor-Ort-Service ergänzen das Angebot. Zusätzlich können die eMiO-Pioniere ihr Fahrzeug als attraktive Werbefläche nutzen und zur positiven Imagepflege für ihr Unternehmen beitragen. Außer der attraktiven eMiO-Beschriftung bleibt genug Freifläche für die eigene Firmengestaltung.

Allgemeine Informationen zum eMiO-Projekt der SOH

eMiO ist ein Projekt im Rahmen der Modellregion Elektromobilität Rhein-Main und wird unter überregionaler Koordination der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie GmbH durch Mittel vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert. Ziel von eMiO ist, insgesamt 40 Elektroautos an Offenbacher Unternehmen zu vermieten. Damit unterstützt eMiO eines der wesentlichen Ziele der Bundesregierung, mehr Elektrofahrzeuge auf die Straßen zu bringen und Flottenlösungen für Unternehmen zu etablieren. eMiO ist Teil der "Allianz Elektromobilität". Weitere Informationen zu eMiO finden Sie auf dieser Website und zum Unternehmen BWS Sicherheitsdienste unter www.bws-offenbach.de