Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter15° C
Suche
Suche

Eröffnung Hafenschule
© Bernd Georg
Nach einer Bauzeit von etwa zwei Jahren wurden die neue Hafenschule mit angrenzender Kita, Hort und Sporthallen zu Beginn des Schuljahres am 14. August 2017 in Betrieb genommen. Am Mittwoch, 30. August, feierte die Stadt Offenbach die offizielle Einweihung des Gebäudes.

Bis zu 420 Kinder aus dem Hafen und dem angrenzenden Nordend können in der vierzügigen inklusiven Grundschule mit zwei Vorklassen unterrichtet werden. Die angrenzende Kindertagesstätte bietet Platz für 170 Kinder, die Hortbetreuung hat Kapazitäten für bis zu 200 Grundschulkinder. Zur Schule gehören auch zwei übereinander liegende Turnhallen, die außerhalb der Unterrichtszeit von Sportvereinen genutzt werden können.

Die Projektleitung für den Schulbau lag beim Amt für Stadtplanung, Verkehrs- und Baumanagement. Mit der Projektsteuerung und treuhänderischen Bauabwicklung war die OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH aus dem Geschäftsfeld Immobilien der Stadtwerke-Gruppe beauftragt.