Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos29°C
Suche
Suche

Fahrradzählstelle im Hafen Offenbach
Am ersten ADventssonntag hat die Fahrradzählstelle im Hafen den 800.000sten Radfahrer gezählt. © OPG
Am zweiten Adventssonntag hat der 800.000ste Radfahrer in diesem Jahr die Fahrradzählstelle im Hafen passiert.
Ulrich Lemke,
Ulrich Lemke, Projektleiter von Bike Offenbach (links im Bild) gratuliert Ulrich Hahn (rechts, dem 800.00sten Radfahrer, der 2018 die Fahrradzählstelle im Hafen Offenbach passiert hat. © OPG

Seit April 2016 zählt die Zählstelle im Hafen Offenbach auf Höhe des Blauen Krans die Radlerinnen und Radler auf dem Mainradweg. Auf der Anzeigentafel lässt sich ablesen, wie viele Radfahrende am jeweiligen Tag und im laufenden Kalenderjahr vorbeigefahren sind. Am Sonntag, 09. Dezember 2018, wurde – dem Regenwetter zum Trotz – die 800.000er-Marke geknackt. 

In diesem Jahr sind im September schon mehr Menschen an der Stelle vorbeigeradelt als im gesamten Jahr 2017 – inzwischen wurden fast 190.000 Radfahrende mehr gezählt, als im Vorjahr.

Die über zwei Meter hohe Anzeigensäule ist auf Initiative der OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH installiert worden. Das Immobilienunternehmen der Stadtwerke-Gruppe entwickelt und vermarktet den Hafen Offenbach und möchte mit der Zählstelle den Radverkehr in der Öffentlichkiet sichtbar machen und für das umweltfreundliche Verkehrsmittel Fahrrad werben. Der Fachbereich Bauingenieurwesen / Verkehrswesen der Hochschule Darmstadt begleitet das Projekt wissenschaftlich und wertet die Messungen zusammen mit den parallel gesammelten Wetterdaten aus.

11.12.2018

Weitere Informationen zur Fahrradzählstelle: