Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen10°C
Suche
Suche

Ein neuer Lebensraum am Wasser – dieser Traum vieler Großstädter wird in Offenbach Realität. Am Hafen, im Herzen der Rhein-Main-Region, entsteht ein einmaliger urbaner Ort, spannend und entspannend zugleich, für alle Generationen und Bedürfnisse.
Hafen Offenbach am Wasser
© Alex Habermehl

Einst als Industriehafen genutzt, wandelt sich das Hafenareal zu einem attraktiven Ort zum Wohnen und Arbeiten, zum Lernen und Ausgehen. Bei einem Rundgang entdecken die Teilnehmer das neue Viertel und erleben Offenbachs Wandel von einer Industriestadt zu einem modernen Kreativ- und Wirtschaftsstandort. Die geführten Touren am 18. Juni, 16. Juli, 27. August und 24. September, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr, starten an der Hafentreppe und enden vor dem Kulturzentrum Hafen 2.

Veranstalter ist die OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der OSG Offenbacher Stadtinformation Gesellschaft. Tickets zum Preis von 12 Euro sind im Vorverkauf erhältlich im OF-InfoCenter (Salzgässchen 1, Telefon: 069 8065-2052). Erreichbar ist der Hafen mit der Buslinie 108 ab Marktplatz/Berliner Straße (Ausstieg Carl-Ulrich-Brücke). Offenbach am Main, 31.03.2016

Hafen Offenbach am Wasser Alex Habermehl
1 / 1