Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt22°C
Suche
Suche

Ein prickelnd frisches Kleeblatt kultureller Sommermärchen mitten in der schwierigen Welt der Corona-Pandemie erschaffen die Stadt Offenbach und ihre Partner im Sommer 2020. Auch das "Kommt-Gesund-Wieder-Stadion" ist dabei.

Sommerliche Kultur-Events in der Stadt

Oberbürgermeister und Kulturdezernent Dr. Felix Schwenke gibt Einblicke in das, was im Sommer 2020 in Offenbach begeistern soll: „Offenbach wird auch im Sommer 2020 ein lebenswerter Ort sein – und wir tun natürlich auch im Sommerprogramm alles dafür, unser Publikum vor der Pandemie zu schützen.“

Geplant sind Konzerte, Autokino-Vorstellungen und vieles mehr unter freiem Himmel.

Autokino
Auotkino: Filmgenuss ganz ohne Ansteckungsgefahr. © pixabay

Stadion als Veranstaltungsort

Auch das Kommt-Gesund-Wieder-Stadion (Sparda-Bank-Hessen-Stadion) steht im Zentrum diverser Planungen für die Sommerzeit und hat sich durch die Erstellung eines Hygienekonzepts auf die aktuelle Situation bereits entsprechend eingestellt, berichtet Oberbürgermeister Schwenke. Derzeit gibt es unter anderem Anfragen für Projekte im „Autokino-Format“, wobei in den Konzepten nicht nur das typische Autokino im Vordergrund steht, sondern insbesondere auch andere Veranstaltungsformate umgesetzt werden sollen.

Darüber hinaus laufen die Planungen einer gemeinsamen Veranstaltung von Stadiongesellschaft und OFC für den Sommer 2020 auf Hochtouren, worauf sich schon heute alle Offenbacherinnen und Offenbacher und alle bekennenden Kickers-Fans freuen dürfen. Näheres hierzu soll in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden, so Stadion-Geschäftsführer Andreas Herzog.

Mit dabei sind u.a. die Parkside Studios, das Capitol sowie das Capitol Symphonie Orchester, der Filmklubb, der Hafen 2 und weiter Orte und Initiativen.

Alle Infos auf unseren Kultur-Seiten

Alle Infos zum Kulturprogramm im Corona-Sommer finden Sie hier: