Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt11°C
Suche
Suche

Vor dem Länderspiel der U 21 Nationalmannschaft gegen die Niederlande am kommenden Freitag absolviert das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz ein öffentliches Training im Sparda-Bank-Hessen-Stadion.

Am Abend bevor die deutsche U21 Nationalmannschaft in einem Länderspiel auf die Niederlande trifft, absolviert das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz ein öffentliches Training im Sparda-Bank-Hessen-Stadion. Die Trainingseinheit der U 21 beginnt am Donnerstagabend um 18:30 Uhr. Fans und Interessierte der deutschen U 21 sind herzlich eingeladen, sich einen exklusiven Eindruck der Nationalspieler zu verschaffen. Außerdem wird es die Gelegenheit geben, Fotos zu schießen und sich Autogramme zu sichern.

Am Freitag, dem 16. November um 20 Uhr trifft die deutsche U 21 dann in einem Freundschaftsspiel im Sparda-Bank-Hessen-Stadion auf die Niederlande.

Für die Partie sind noch Karten verfügbar:

Der Ticketverkauf für das Freundschaftsspiel gegen die Niederlande ist mittlerweile in vollen Gang. Karten sind für die Begegnung in drei Kategorien erhältlich. Tickets der Kategorie 1 kosten 20 Euro (ermäßigt 15 Euro), in der zweiten 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) und in der dritten 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). Außerdem gibt es die sogenannte Kinderkarte für 5 Euro. Alle Tickets werden je nach Verfügbarkeit verkauft. Karten können online oder über die DFB-Tickethotline (Telefon: 069 - 65 00 85 00) bestellt werden. 

Gruppenkarten gibt es in zwei Kategorien zu 8 bzw. 6 Euro und sind beim Hessischen Fußball-Verband (Tel: 069-6772820, Fax: 069-677282238 oder E-Mail: tickets@hfv-online.de) erhältlich.

Eintrittskarten für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte inklusive einer Begleitperson kosten 7 Euro – und werden ebenfalls je nach Verfügbarkeit angeboten. Bestellung inklusive Kopie des Ausweises bitte an den Deutschen Fußball-Bund, Fax: 069 - 6788 266 oder ticket-order@dfb.de senden.

Business- und Logen-Tickets können hier bestellt werden: