Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos10°C
Suche
Suche

Alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern wurden aufgrund des Coronavirus zunächst bis 10. April 2020 untersagt.

Liebe Besucherinnen und Besucher der Veranstaltungshäuser Capitol und Stadthalle in Offenbach,

auf Anweisung des hessischen Sozialministers Kai Klose sind ab sofort in ganz Hessen alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern bis 10. April 2020 untersagt.

Davon sind auch die folgenden Konzerte und Shows in der Stadthalle Offenbach und im Capitol Theater betroffen:

Stadthalle:
18.03.2020 Loredana

19.03.2020 Avril Lavigne
20.03.2020 Kabaretowy Dzien Kobiet, polnische Comedy (verlegt auf den 24.10.2020)
23.03.2020 Simple Minds
24.03.2020 Mademoiselle Nicolette (verlegt auf den 06.06.2020)
27.03.2020 Max Barskih
05.04.2020 Conny - Das Schulmusical


Capitol:
14.03.2020 SIXX PAXX
15.03.2020 Jan & Henry (verschoben auf den 20.09.2020)

22.03.2020 Tabaluga & Lilli
29.03.2020 Komplexe Väter (Theaterclub Elmar)
30.03.2020 Terror (Theateressenz)
04.04.2020 Sasha


Alle anderen Veranstaltungen (unter 1.000 Besuchern) werden im Einzelfall betrachtet. Wir gehen aber davon aus, dass voraussichtlich zunächst bis Ostern keine Veranstaltungen in unseren Häusern stattfinden können. Das betrifft bei uns rund 30 Shows mit etwa 30.000 Besuchern.

Wir stehen zurzeit in ständigem Austausch mit den betroffenen Konzert- und Showveranstaltern. Terminverschiebungen und etwaige endgültige Absagen geben wir umgehend bekannt, sobald uns die Veranstalter darüber informieren.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Videobotschaft zu den Folgen des Corona-Virus von Birgit von Hellborn, Geschäftsführerin von Stadthalle und Capitol Theater. © Stadthalle Offenbach Veranstaltungs GmbH