Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Deva Premal, Miten & Friends: Kommt und singt!

29.08.2022 – Nach zwei Jahren Dschungelleben an den Stränden von Costa Rica kehren Deva Premal und Miten für einige Live-Konzerte zurück auf die Bühne. Ihre “Timeless-Tour” 2022 führt sie nach Zürich, Stockholm, München, London, Manchester, Paris, Krakau, Sofia - und am 1. Oktober in die Stadthalle Offenbach.

Begleitet werden sie von ihrer großartigen Temple Band, inklusive ihres Langzeit-Musiker-Kollegen Joby Baker. Deva und Miten teilen mit dem Publikum ihre neue Musik, die sie während ihrer Zeit im Dschungel entwickelt haben. Aber auch ihre zeitlosen Klassiker wie das Gayatri Mantra und andere aus ihrem mehr als 30-jährigen Repertoire dürfen nicht fehlen.

"Kommt und singt!"

Miten empfindet es als "unser Geburtsrecht, zusammenzukommen und unsere Gebete zu singen. Es ist wichtig, dass wir in diesen dunklen Zeiten verbunden bleiben. Jetzt können wir das Feuer neu entfachen, das wir in den vergangenen zwei Jahren gehütet haben.“

Auch Deva meint: “Kommt und singt! Es gibt nichts Vergleichbares zum Klang menschlicher Stimmen, die sich in Ekstase erheben. Es ist an der Zeit, unsere gequälten Herzen zu heilen. Für Miten und mich ist dies unser Lebenselixier - und es war diese Sehnsucht nach der menschlichen Berührung, die menschliche Verbindung, die uns wieder auf die Bühne gebracht hat."

Deva und Miten freuen sich nun auf "die Wiedervereinigung unseres „Tribes“, unserer Community (Sangha), die Wiedervereinigung von Gleichgesinnten.” Das gilt auch für ihre Band, die Tempelritter:

Joby Baker: Bass/Tastaturen/Gesang
Miles Bould: Trommeln
Spencer Cozens: Klavier/Keyboards

Angeführt von den magisch verschlungenen Harmonien von Deva und Miten hat die Mischung aus sinnlicher und spiritueller Ost-trifft-West-Musik, die sie bei diesen Veranstaltungen spielen, auch die Aufmerksamkeit von Stars wie Cher und Weltlehrern wie dem Dalai Lama auf sich gezogen. Meditierende und Yogis besuchen ihre Konzerte zusammen mit Fans von New Age, Rock, Trance, Fusion, Klassik, östlicher und Weltmusik.

Deva und Miten bringen ihre Musik abseits des Rampenlichts auch in Gefängnisse (z.B. San Quentin), Obdachlosenheime und Einrichtungen für autistische Kinder - Orte, an denen ihr Gesang einen natürlichen Weg bietet, um das Herz zu beruhigen und Ruhe in den aufgewühlten Geist zu bringen.

Nachholtermin vom 09.10.21.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Termin
Samstag, 1. Oktober 2022
Beginn um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Veranstaltungsort
Stadthalle Offenbach
Waldstraße 312
63071 Offenbach

Tickets gibt es über die Homepage des Veranstalters:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise