Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Live-Musik von Harry Potter & Hans Zimmer

07.02.2024 – Film-Musik vom Feinsten ist am Sonntag, 10. März, in der Stadthalle Offenbach zu erleben: "The Magical Music of Harry Potter" erklingt um 15 Uhr, "The Music of Hans Zimmer & Others" folgt um 19 Uhr.

Zauberhaft: Musik aus Harry Potter intoniert das Film Orchestra am 10. März ab 15 Uhr in Offenbach.

Das sinfonische Live-Orchester wurde vom Veranstalter, der vorwiegend mit
Staatsorchestern aus ganz Europa zusammenarbeitet, speziell für diese Konzerte zusammengestellt. Hinzu kommen bei "Harry Potter" ein Originalschauspieler, Starsolisten und ein Chor. Sie widmen sich den Film-Soundtracks des fünffachen Oscar-Preisträgers John Williams, Patrick Doyle, Nicholas Hooper und Alexandre Desplat sowie Musik aus „Harry Potter und das verwunschene Kind“.

Als Überraschungsgast spricht der Schauspieler über seine Erfahrungen bei den Harry Potter-Filmen sowie über Freundschaft, Abenteuer und Liebe in der gefährlichen Welt der Zauberer. Die Gäste erwartet laut Veranstalter eine besondere tolle Licht- und Lasertechnik mit visuellen, magischen Effekten und eine einzigartige Klangdimension, die für Gänsehaut sorgt.

Das Publikum erlebt ab 19 Uhr audiovisuelle Erlebnisse zu den Klängen von Hans Zimmer.

Die symphonische Welt von Hans Zimmer mit Musik aus James Bond, Der König der Löwen, Fluch der Karibik, Gladiator, The Dark Knight, Inception, Interstellar, Top Gun und anderen Filmen erklingt beim zweiten Konzert am 10. März ab 19 Uhr. „The Music of Hans Zimmer & Others“ ist laut Veranstalter ein unvergessliches Konzert- und audiovisuelles Erlebnis für alle Altersgruppen, Filmbegeisterte, Musikliebhaber und Familien. Das Film Orchestra bietet eine beeindruckende Show mit Lichtinstallationen, Laserprojektionen und ausgewählten Filmausschnitten. Star-Solisten aus der Original-Broadway-Produktion werden Ausschnitte aus „Der König der Löwen“, Zimmers beliebtestem Kassenschlager, darbieten.

Kein anderer Komponist hat die Filmwelt in den vergangenen zwei Jahrzehnten so beeinflusst wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Preisträger Hans Zimmer. Der gefeierte deutsche Komponist, der die Musik zu mehr als 200 Filmen geschrieben hat, gewann seinen zweiten Oscar für „Dune“ (2022), nachdem er seinen ersten Academy Award für „Der König der Löwen“ (1994) erhalten hatte. Hans Zimmer bezeichnete Ennio Morricone als sein Idol und Vorbild, aus dessen Repertoire Ausschnitte aus „Zwei glorreiche Halunken“ und „Spiel mir das Lied vom Tod“ zu hören sein werden. 

Termin
Sonntag, 10. März 2024
15:00 Uhr: "The Magical Music of Harry Potter"
19:00 Uhr: "The Music of Hans Zimmer & Others" 

Veranstaltungsort
Stadthalle Offenbach
Waldstraße 312
63071 Offenbach Tempelsee

Veranstalter
Star Entertainment GmbH – The World of Culture, Music and Film
Friedrichstraße 125
10117 Berlin
Telefon 030 / 20 45 67 00

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise