Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos17°C
Suche
Suche

Wegen Kanalbauarbeiten in der Kettelerstraße fährt die Linie 107 ab 9. Juli 2018 zwei Jahre lang eine Umleitung über den Karl-Herdt-Weg und den Mainzer Ring.

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Kettelerstraße ab Montag, 9. Juli im Bereich zwischen dem Aldi-Markt und der Clariant-Zufahrt für rund zwei Jahre gesperrt. Die Durchfahrt von der Mühlheimer Straße nach Bürgel und in die Gegenrichtung ist in dieser Zeit nicht mehr möglich. Die Buslinie 107 wird deshalb in dieser Zeit über den Karl-Herdt-Weg und den Mainzer Ring umgeleitet.

In Fahrtrichtung „Am Wiesengrund“ fährt die 107 auf der Mühlheimer Straße geradeaus weiter und biegt nach links in den Karl-Herdt-Weg ab. Anschließend fährt sie im Kreisverkehr in den Mainzer Ring und folgt ab der Haltestelle „Kettelerstaße‘“ wieder dem regulären Linienweg.

Im Fahrtrichtung Kaiserlei zweigt die 107 nach der Haltestelle „Kettelerstraße“ nach links in den Mainzer Ring ab und fährt anschließend über den Karl-Herdt-Weg zur Mühlheimer Straße und weiter auf der gewohnten Route. Auf der Umleitungsstrecke bedient die 107 in beiden Fahrtrichtungen zusätzlich die Haltestellen „Danziger Straße“ und „Rohrmühle“.

Die Unternehmen NiO und OVB aus dem Geschäftsfeld Mobilität der Stadtwerke-Gruppe bitten die Fahrgäste um Verständnis.