Sprungmarken
Aktuelles Wetter:RegenC
Suche
Suche

Die Kanalarbeiten in der Kettelerstraße konnten sieben Monate vor dem geplanten Datum beendet werden. Die Umleitung der Linie 107 ist seit 13. September aufgehoben. Die Fahrzeiten verringern sich dadurch um fünf Minuten.

Weil der Stadtservice der Stadtwerke-Gruppe die ursprünglich mit zwei Jahren veranschlagten Bauarbeiten in der Kettelerstraße sieben Monate früher beenden konnte, braucht die Buslinie 107 nicht mehr über den Karl-Herdt-Weg und den Mainzer Ring umgeleitet zu werden.

Dadurch verringern sich auf dem Linienweg-Abschnitt zwischen „Ostbahnhof“ und „Am Wiesengrund“ die Fahrtzeiten. Die 107 erreicht die Haltestellen jeweils fünf Minuten früher.

Die Mobilitätsunternehmen NiO und OVB der Stadtwerke-Gruppe bitten die Fahrgäste, die Aushangfahrpläne zu beachten.