Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos19°C
Suche
Suche

Wegen der Staus am Kaiserleikreisel bedient die Linie 104 in Fahrtrichtung Bieber bis auf weiteres nicht mehr die Haltestelle Kaiserlei Ost.
Wegen des hohen Verkehrsaufkommens und der Rückstaus am Kaiserleikreisel fährt die Buslinie 104 stadteinwärts in Fahrtrichtung Bieber ab Montag, 16. April, bis auf weiteres nicht mehr die Haltestelle „S-Bahn Kaiserlei Ostseite“ an. Die Umleitung ab der Kaiserleipromenade erfolgt über die Budapester Straße und die Strahlenberger Straße zum Goethering. Ab dort verkehrt die 104 wieder auf dem regulären Linienweg. Die Unternehmen NiO und OVB aus dem Geschäftsfeld Mobilität der Stadtwerke-Gruppe bitten die Fahrgäste um Verständnis.