Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Umleitung der Buslinie 104 wegen Sperrung der Lortzingstraße

Wegen einer Vollsperrung der Lortzingstraße aufgrund einer Baustelle fahren die Busse der Linie 104 ab Mittwoch, 27. Juli bis auf weiteres eine Umleitung.

In Fahrtrichtung Eberhard-von-Rochow-Straße beginnt die Umleitung nach der Haltestelle Klinikum: Die Busse fahren über Senefelderstraße, Odenwaldring und Richard-Wagner-Straße zur Haltestelle August-Bebel-Schule und von dort aus weiter auf dem regulären Linienweg. 

In Fahrtrichtung Kaiserlei beginnt die Umleitung nach der Haltestelle August-Bebel-Schule. Von Dort aus fahren die Busse über Richard-Wagner-Straße, Odenwaldring und Senefelderstraße zur Haltestelle Klinikum. Ab dort verkehren sie auf dem gewohnten Linienweg.

Die Haltestellen Arndtstraße und Beethovenschule werden für die Dauer der Umleitung nicht angefahren, stattdessen halten die Busse der Linie 104 an den Haltestellen Haydnstraße, Senefelderstraße und Ringcenter.

Die Mobilitätsunternehmen NiO und OVB der Stadtwerke Offenbach bitten die Fahrgäste um Verständnis 


Fragen?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der RMV Mobilitätzentrale helfen Ihnen gerne weiter.

Erläuterungen und Hinweise