Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Umleitung der Buslinien 102, 104 und 107 am Kaiserlei

31.08.2022 – Aufgrund von Bauarbeiten im Kreuzungsbereich von Kaiserleipromenade und Amsterdamer Straße und einer damit verbundenen Vollsperrung werden die Busse der Linien 102, 104 und 107 ab Montag, 5. September, bis voraussichtlich Freitag, 9. September umgeleitet. Die Haltestelle Amsterdamer Straße wird für die Zeit der Umleitung in die Budapester Straße verlegt, die Haltestelle Warschauer Straße wird in Fahrtrichtung Kaiserlei vorübergehend nicht angefahren.

Linie 102

Die Linie 102 in Fahrtrichtung Kaiserlei fährt ab der Haltestelle Strahlenberger Straße / Omegahaus über die Budapester Straße, hält dort an der Ersatzhaltestelle Amsterdamer Straße und fährt dann weiter über die Kaiserleipromenade zur Haltestelle Kaiserlei West und dann weiter auf dem bekannten Linienweg. 

In Fahrtrichtung Bieber fahren die Busse der Linie 102 ab der Haltestelle Kaiserlei West über die Budapester Straße zur Ersatzhaltestelle Amsterdamer Straße, dann weiter über die Strahlenberger Straße zur Haltestelle Warschauer Straße und dann weiter auf dem regulären Linienweg.

Linie 104

Die Linie 104 fährt in Fahrtrichtung Kaiserlei ab der Haltestelle Fachackerweg über die Strahlenberger Straße und Budapester Straße  zur Ersatzhaltestelle Amsterdamer Sraße, dann weiter über die Kaiserleipromenade zur Haltestelle Kaiserlei West und weiter auf der herkömmlichen Route. 

In Fahrtrichtung Eberhard-von-Rochow-Straße fährt die Linie 104 ab der Haltestelle Kaiserlei West über die Budapester Straße zur Ersatzhaltestelle Amsterdamer Straße. Über die Strahlenberger Straße fahren die Busse zur Wendeschleife unter der Autobahnbrücke, wenden dort und fahren denn über die Kaiserleistraße zur Haltestelle Fachackerweg und von dort aus weiter auf dem bekannten Linienweg.

Linie 107

Die Busse der Linie 107 in Fahrtrichtung Kaiserlei fahren von der Autobahn kommen zur Ersatzhaltestelle Amsterdamer Straße in der Budapester Straße, dann über die Kaiserleipromenade zur Haltestelle Kaiserlei West und folgen ab dort dem bekannten Linienverlauf. 

In Fahrtrichtung Rumpenheim fahren die Busse der Linie 107 ab der Haltestelle Kaiserlei West über die Budapester Straße zur Ersatzhaltestelle Amsterdamer Straße, dann weiter über die Strahlenberger Straße zur Haltestelle Warschauer Straße  und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. 

Die Mobilitätsunternehmen NiO und OVB der Stadtwerke Offenbach bitten die Fahrgäste um Verständnis.


Fragen?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der RMV Mobilitätzentrale helfen Ihnen gerne weiter.

Erläuterungen und Hinweise