Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter18° C
Suche
Suche

Der ESO übernimmt die Kontrolle und Reinigung des Offenbacher Kanalnetzes. Darüber hinaus kümmern sich die Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Entwässerung um die öffentlichen Brunnen und Wasserspiele im Stadtgebiet und betreuen Sanierungs- und Neubaumaßnahmen der Kanalisation. Der Zustand des Offenbacher Kanalnetzes ist relativ gut, da in den letzten 30 Jahren jeweils zwischen fünf und acht Millionen Euro zur Erneuerung des Kanalnetzes investiert wurden. Finanziert wurde dies durch die Kanalbenutzungsgebühren.
Wasserspiel in Offenbach
Wasserspiel in Offenbach © Bernd Georg

Kanalbetrieb und Kanalunterhaltung

In regelmäßigen Abständen müssen das Kanalnetz, die Regenrückhaltebecken und die Regenüberläufe kontrolliert und gereinigt werden. In den meisten Kanälen geschieht dies mit Hilfe einer Videokamera, die durch den Kanal rollt und ihre Aufnahmen auf einen Monitor überträgt. Kanäle ab 1,20 m Durchmesser werden von den Mitarbeitern des ESO- Sachgebiets Kanalbetrieb und – unterhaltung begangen. Zeigen sich Schäden, folgt die Reparatur. Bei Hochwasser tritt der Hochwasserdienst in Aktion. Er schließt bestimmte Entlastungskanäle, damit das Hochwasser aus dem Main nicht in die Kanalisation eindringen kann. Drei Pumpstationen übernehmen dann die Förderung des Überlaufwassers und entlasten das Kanalnetz.
ESO Mitarbeiter betreten einen Kanalschacht in Offenbach
Kanalschacht in Offenbach © ESO

Kontakt

Haben Sie Probleme mit Ihrer Grundstücksanschlussleitung? Haben Sie bei starken Regenfällen Abwasserrückstau in Ihrem Keller? Klappert ein Kanaldeckel auf der Straße oder ist ein Straßenablauf verstopft? Unser Kundenservice hilft Ihnen unter der Telefon-Nummer: 0 69 / 840004 - 545 gerne weiter.