Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter23° C
Suche
Suche

Friedhöfe sind Orte der Ruhe und Besinnung. Sie helfen Angehörigen, Trauer zu überwinden. Sie sind auch Rückzugsräume im hektischen Alltagsleben einer Stadt und lassen uns Raum zum Nachdenken.

Friedhöfe sind kleine oder große – oft idyllische – Parkanlagen und bieten allen Menschen als grüne Oasen die Möglichkeit der inneren Ruhe und Einkehr. Sie stellen auch ein kulturelles Erbe dar, das es zu erhalten gilt. Im Offenbacher Stadtgebiet gibt es insgesamt fünf Stadtteilfriedhöfe, welche im Verlauf dieser Seiten näher beschrieben werden. Verwaltet werden sie durch den ESO Eigenbetrieb.

Neben Modernisierungsmaßnahmen der Trauerhallen reagierten die Städtischen Friedhöfe Offenbach unter anderem mit alternativen Bestattungsformen, wie beispielsweise gärtnerbetreuten Grabanlagen, Baumbestattungen und einem Schmuckurnenkolumbarium auf sich ändernde Anforderungen. Hinterbliebene wünschen mehr und mehr ein Angebot, aus dem sie bedarfsgerecht und individuell wählen können. Diesen Ansprüchen versucht ESO gerecht zu werden.