Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter18° C
Suche
Suche

Die gärtnerische Pflege und Unterhaltung der städtischen Grünflächen und Bäume gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet des SOH Geschäftsfelds Stadtservice.
ESO Grünwesen im Einsatz
ESO Grünwesen im Einsatz © Bernd Georg
Die Gesamtfläche des städtischen Grüns, das von der ESO betreut wird, beträgt ca. 120 ha und setzt sich aus Grün- und Parkanlagen, Spielplätzen und Straßenbegleitgrün zusammen.

Zum Aufgabengebiet gehören gärtnerische Pflege- und Unterhaltungsarbeiten wie etwa

  • Baumkontrolle und baumpflegerische Arbeiten
  • Baumpflanzung
  • Anlage und Pflege von Gehölzflächen, Heckenschnitt
  • Anlage und Pflege von Staudenpflanzungen und Blumenbeeten
  • Anlage und Unterhaltung von Rasenflächen und Blumenwiesen
  • Unterhaltung von Spielplätzen, Sandreinigung und Sandwechsel
  • Unratbeseitigung in Grünanlagen und Spielplätzen

Alle Bäume im Blick

Alle Bäume in Grün- und Parkanlagen, auf Spielplätzen, entlang der Straßen und Gehwege und auf öffentlichen Parkplätzen in Offenbach sind in einem digitalen Baumkataster erfasst. In dieser digitalen Datenbank werden Angaben zur Baumart, der Größe und Hinweise über eventuelle Schäden und Krankheiten festgehalten. Um die Datenbank aktuell zu halten, werden Offenbachs Bäume zweimal im Jahr kontrolliert und die Ergebnisse der Untersuchungen im Baumkataster protokolliert. Mit wenigen Klicks können sich die Mitarbeiter des ESO Grünwesens einen Überblick über Art und Verfassung der einzelnen Bäume verschaffen. Die digitale Informationsbank kombiniert mit der täglichen Arbeit vor Ort sorgen für einen optimalen Überblick über den Offenbacher Baumbestand.

Blick auf die Laskarbrücke inmitten von Bäumen
© Bernd Georg