Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos12°C
Suche
Suche

Wegen des Feiertages Neujahr am 1. Januar verschieben sich die neuen Abfuhr-Wochentage in der ersten Kalenderwoche um jeweils einen Tag.

Neuer Abfallkalender ab 01. Januar 2018

Ab 1. Januar 2018 gilt der neue Abfallkalender 2018. Sie finden ihn auf unserer Website zum Download. Hier können Sie sich auch einen induviduellen Abfallkalender für Ihre Adresse erstellen und ausdrucken.

Sonderleerungen in der ersten Januarwoche

Eine Restmülltonne, die beispielsweise in der ungeraden 51. Kalenderwoche am Freitag, 22. Dezember, abgeholt wird, wäre bei Umstellung auf die gerade Kalenderwoche nach dem Stichtag zum Jahreswechsel erst wieder in der zweiten Woche des Jahres 2018 (z.B. am 9. Januar) an der Reihe. Das möchte der Stadtservice aber den Bürgern nicht zumuten. Deshalb werden in den betroffenen Straßen  zusätzlich in der ersten KW 2018 alle die Tonnen geleert, die sonst alle zwei Wochen geholt werden. Dies ist ein kostenloser Zusatzservice.

Wegen des Feiertages Neujahr am 1. Januar verschieben sich allerdings die neuen Abfuhr-Wochentage in der ersten Kalenderwoche um jeweils einen Tag nach hinten, von Montag auf Dienstag, Dienstag auf Mittwoch und so weiter. Tonnen, die laut neuem Abfallkalender 2018 freitags geleert werden, sind dann ausnahmsweise samstags an der Reihe.

App informiert zuverlässig über alle Termine

Wenn Sie immer zuverlässig an die Leerungstermine für Ihre Tonne informiert werden und auch über Spnderleerungen auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie sich die ESO App auf ihrem Smartphone installieren. Sie können die App hier herunterladen:

Abholung der Weihnachtsbäume

Die Weihnachtsbäume werden in der Woche ab dem 8. Januar 2018 eingesammelt. Bitte stellen Sie ihren Baum komplett abgeschmückt bis spätestens 6 Uhr morgens zur Abholung bereit.

Es kann dann durchaus sein, dass manche Bürger/innen bis Freitag, 12. Januar, warten müssen, bis die Bäume abgeholt werden. Trotzdem sollen die Bäume aber alle ab 8. Januar am Straßenrand bereitliegen.

Wenn Sie den Abholtermin verpasst haben, können Sie Ihren Weihnachtsbaum auch auf dem Wertstoffhof in der Diesestraße abgeben. Bitte beachten Sie, dass nur komplett abgeschmückte Weihnachtsbäume entgegengenommen werden.

Mehr Abfall über die Feiertage?

Wenn Sie über die Feiertage mehr Abfall haben, als in Ihre Tonne passt, können Sie einen offiziellen Offenbacher Restmüllsack zum Preis von 4,32 Euro bei den folgenden Ausgabestellen erwerben und diesen dann beim nächsten regulären Termin dzusammen mit Ihrer Mülltonne an die Straße stellen:

ESO Stadtservice:

  • Wertstoffhof, Dieselstraße 37

Innenstadt:

  • Bürgerbüro Herrnstraße 61 Bürgel

Rumpenheim:

  • Schreibwaren Fischer, Hessenstraße 1
  • Schreibwaren Hobitz, Langstraße 25
  • Lotto-Toto Plaum, Dörnigheimer-Straße 5

Bieber:

  • Getränke- & Einkaufslädchen Blank, Langener-Straße 107
  • Art + Creativ, Aschaffenburger-Straße 42

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht einfach einen normalen blauen Sack zur Tonne stellen können. Dieser wird nicht mitgenommen.