Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen15°C
Suche
Suche

Die Asphalterneuerung auf der Mainstraße geht ab Montag, 7. Oktober, mit den letzten Bauabschnitten 3 und 4 weiter. Dann wird der Bereich zwischen der Kaiserstraße und der Schlossstraße voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Berliner Straße und wird örtlich ausgeschildert.

Das Linksabbiegen von der Mainstraße in die Schlossstraße ist möglich, nicht aber das Linksabbiegen von der Schlossstraße in die Mainstraße. Anlieger können bis zu ihren Liegenschaften fahren, die öffentlichen Parkplätze sind aber gesperrt und müssen für die Arbeiten unbedingt frei bleiben. Fahrzeuge, die die Asphaltierung blockieren, müssen abgeschleppt werden.

Der Mainuferparkplatz ist während der Fahrbahnerneuerung über die Kaiserstraße zu erreichen. Die Arbeiten werden – abhängig vom Wetter – voraussichtlich bis Donnerstag, 24. Oktober, dauern.

Der Bereich rund um Bernardbau und Stadtbücherei ist über die Kirchgasse erreichbar, die Poller in der Herrnstraße werden für die Zeit der Bauarbeiten in der Mainstraße entfernt.

04. Oktober 2019