Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt11°C
Suche
Suche

Memoriam-garten auf dem Neuen Friedhof
Der Memoriam-garten auf dem Neuen Friedhof ist ein besonderer Blickfang. © SOH
Der rund 1500 Quadratmeter große Memoriam-Garten auf dem Neuen Friedhof an der Mühlheimer Straße ist aufgeblüht und das im vergangenem Sommer angelegte große Grabfeld ist inzwischen mit Stauden, Gräsern und anderen Pflanzen bedeckt. Hier können bis zu 325 Urnen- und auch Erdgräber angelegt werden, rund 30 Grabstätten sind bereits belegt, beziehungsweise reserviert.

Der Memoriam-Garten ist ein Kooperationsprojekt der Städtischen Friedhofsverwaltung mit der Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hessen-Thüringen. Mit dieser ist ein Vertragsabschluss notwendig, um für sich selbst ein Grab zu reservieren oder Angehörige hier bestatten zu lassen. Die Treuhandstelle garantiert dann für die vereinbarte Ruhezeit eine Grabstelle mit eigenem Grabmal innerhalb einer liebevoll angelegten und von professionellen Friedhofsgärtnern rund um das Jahr gepflegten Anlage. Auch für die Friedhofsbesucher ist diese Anlage ein besonderer Blickfang.

26. August 2020