Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Ein Rasenmäher, ein Glücksrad, Pflanzen und Abfalltonnen gehören zur Ausrüstung, die der Stadtservice der Stadtwerke Unternehmensgruppe und der Eigenbetrieb Stadt Offenbach am Main Kommunale Dienstleistungen für ihren gemeinsamen Stand bei der Offenbacher Baumesse dabei haben.
Während der dreitägigen Veranstaltung vom 18. bis 20. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr zeigen in Halle 2 an Stand 2.340 unter anderem die Abfallberatung und die Straßenreinigung, was ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um das Eigenheim oder die Wohnung für die Bürgerinnen und Bürger tun, welchen Service sie bieten und bei welchen Fragen sie Antworten haben. Organisiert wird die Teilnahme von Tatjana Markovski, Auszubildende im dritten Lehrjahr bei der Stadtwerke Unternehmensgruppe.

Infos zu Winterdienst und Entsorgung

So wird unter anderem über den Winterdienst, den Containerdienst und die Abfallentsorgung für Privat- sowie Gewerbekunden informiert. Die Abteilung Service öffentlicher Raum zeigt einige ihrer Arbeitsgeräte, mit denen sie die Grünanlagen in Ordnung hält.

Die Abfallberatung erklärt anhand von den vier für Offenbacher Haushalte zur Verfügung stehenden Tonnen die Abfalltrennung, informiert über die Wege des getrennt gesammelten Papiers, der Verpackungsstoffe, des Bioabfalls und des Restabfalls, erläutert, warum vor allem die Sammlung von Bioabfall nicht nur sinnvoll ist, sondern auch Geld sparen kann und baut ein Glücksrad auf, mit dem Preise verlost werden.

Containerservice des Stadtservice

Wer größere Sanierungs- oder Erdarbeiten plant und entsprechend große Bauschutt- oder Erdmengen entsorgen muss, kann sich hier über das Containerangebot der Dienstleistungsgesellschaft des Stadtservices informieren. Und wer zum Schneeschippen so gar keine Lust hat und entsprechend bang den Wetterbericht verfolgt, kann sich am Stadtservice-Stand auch gleich ein Angebot für den Winterdienst-Service holen.

16.01.2019