Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen10°C
Suche
Suche

ESO Müllabfuhr im Einsatz
Weil viele Familien den ganzen Tag zu Hause sind, fällt mehr Abfall an und die Müllwerker haben besonders viel zu tun. © Bernd Georg
Sie sind derzeit die Helden der Straße: Während sich alle Menschen, denen es irgendwie möglich ist, mit Vorräten wappnen und im Homeoffice vor einer möglichen Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen, sind die Mitarbeiter der Müllabfuhr weiter auf den Offenbacher Straßen unterwegs. Und sie sind mehr gefordert denn je: Da viel mehr Familien jetzt den ganzen Tag zuhause sind, fällt auch deutlich mehr Abfall an.
Deshalb bitten die Stadtwerke die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung: Wenn alle Anwohner freiwillig an den regulären Abfuhrtagen ihre Abfallbehälter selbst bis 6 Uhr morgens vor die Tür stellen, helfen sie, den Mehraufwand für die Müllwerker zu kompensieren. Schön wäre auch, wenn alte oder gebrechliche Menschen dabei Unterstützung aus der Nachbarschaft bekommen würden.
 
Die regulären Abfuhrtage erfahren die Bürgerinnen und Bürger aus dem Abfallkalender der Stadt Offenbach, der digital eingesehen werden kann. Eine bequeme Lösung bietet auch die ESO-App, die kostenlos im App-Store für Smartphones heruntergeladen werden kann. Sie bietet auch eine Erinnerungsfunktion für die Leerung der jeweiligen Abfallbehälter und informiert über aktuelle Neuigkeiten per Push-Nachricht. 
27. März 2020