Sprungmarken
Aktuelles Wetter:leichter RegenC
Suche
Suche

Sammlung der Weihnachtsbäume
© SOH
Der Rest vom Fest wird derzeit von den Mitarbeitern des Stadtservices der Stadtwerke Unternehmensgruppe eingesammelt.

Wer seinen abgeschmückten Weihnachtsbaum nicht rechtzeitig an den Straßenrand gelegt hat, kann ihn auch noch selbst zum Wertstoffhof in der Dieselstraße fahren und beim Grünschnitt ablegen.

Von dort werden die Bäume von einer Firma abgeholt, die sie schreddern lässt. Die groben Teile werden verbrannt und zu Fernwärme, die kleineren Teile werden kompostiert. Zu lange müssen die Bürger nicht um das Requisit für das Weihnachtsfest trauern: In elf Monaten wird es wieder Zeit, sich um ein neues Exemplar zu kümmern.

17.01.2019