Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Regionales Engagement

Die Stadtwerke Offenbach sind sich ihrer Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt bewusst.

Auch das renommierte Klingspor-Museum für Buch- und Schriftkunst wird von den Stadtwerken gefördert.

Mit unserem Engagement weit über die Pflichtaufgaben hinaus möchten wir deutlich machen, dass uns das Gemeinwohl besonders am Herzen liegt.

Zahlreiche Spenden- und Sponsoring-Aktivitäten zählen hier ebenso dazu wie ein nachhaltiges Planen, Handeln und Wirtschaften. Mit der Entwicklung einer eigenen Unternehmenskultur setzen wir uns auch gezielt für unsere rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein.

Aktuelle Meldungen

  • 24.06.2022 Engagement

    390.016,36 Euro flossen in Spenden & Sponsoring

    390.016,36 Euro flossen bei den Stadtwerken Offenbach 2021 in Spenden & Sponsoring. Unterstützt wurden wieder die unterschiedlichsten Bereiche des öffentlichen Lebens.
  • 15.06.2022 Engagement

    Nachhaltigkeit: Stadtwerke gehören zu "Deutschlands Besten"

    Die Stadtwerke Offenbach erhalten 2022 erneut das Siegel „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“. Das hat eine Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) ergeben.
  • 10.03.2022 Stadtwerke

    Grüner Schuldschein für Elektrifizierung der Busse

    Die Stadtwerke Offenbach setzen auf innovative Finanzierungsformen für Projekte des Klima- und Umweltschutzes: Sie wollen einen Grünen Schuldschein für die Elektrifizierung des Busbetriebs herausgeben
  • 24.01.2022 Stadtwerke

    Neuer Name für die Sportfabrik

    Der einheitliche Auftritt der Stadtwerke Offenbach kommt weiter voran. Um alle Angebote und Leistungen des Dienstleisters unter der gemeinsamen Dachmarke zu bündeln, wird nun die ESO-Sportfabrik in Bürgel umbenannt: Die Halle am Mainzer Ring fungiert ab sofort unter „Stadtwerke Offenbach Sportfabrik“.

Stadtwerke erhalten das Siegel „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“

Wie schon 2021 haben die Stadtwerke Offenbach auch 2022 das Siegel "Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit" erhalten. Das hat eine Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von FOCUS Money und Deutschland Test ergeben. Die Studie untersuchte, welche Unternehmen und Marken in Deutschland aus Sicht von Verbraucherinnen und Verbrauchern besonders nachhaltig agieren. Dafür nutzte das IMWF eine sogenannte Social-Listening-Analyse: Von März 2021 bis Februar 2022 wertete es 438 Millionen Online-Quellen inklusive Social Media aus. 

Für die Siegelvergabe wurden die drei Aspekte der Nachhaltigkeit ­ – ökologisch, ökonomisch und sozial – bewertet. 


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise