Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Wetter13° C
Suche
Suche

Ein Leitbild ist etwas Lebendiges: ein gemeinsamer Wertekodex, der durch das Verhalten jedes einzelnen zu einer Unternehmenskultur wird. Die bestehenden Leitbilder der SOH-Gruppe wurden 2016 in einer modernisierten Version zusammengefasst. Deren Inhalt gilt für die Führungskräfte ebenso wie für die rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Ruderer auf dem Main
© Kirsten Bucher

DAS LEITMOTIV

Wir lieben unsere Stadt und die Region, zeigen Verbundenheit und gestalten aktiv das Miteinander. Wir sind stark in Offenbach und der Region verwurzelt – durch unsere Herkunft und unsere vielfältigen Aufgaben. Damit sichern und verbessern wir die Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger.

Titelbild Leitbild-Broschüre
© SOH/Frank van Groen

VERANTWORTUNGSVOLL

Wir sehen Verantwortung jedes Einzelnen als unternehmerische Chance. Daher fordern und fördern wir Eigenverantwortung und Entscheidungsfreude.

Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist für die Weiterentwicklung des Unternehmens verantwortlich und diese Verantwortung geht über das eigene Team und den eigenen Zuständigkeitsbereich hinaus. Entscheidungsbefugnisse und -wege sind zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar und eindeutig festgelegt.

Wir stehen für unsere Entschlüsse ein und trauen uns, ungewöhnliche Wege zu gehen. Jede/r Einzelne kann dabei auf die Unterstützung durch den/die Vorgesetzte/n zählen.

RESPEKTVOLL UND WERTSCHÄTZEND

Wir nehmen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Menschen wahr, zeigen echtes Interesse aneinander und schätzen die Verschiedenheit aller mit den individuellen Stärken, Schwächen und Bedürfnissen.Im täglichen Umgang miteinander hören wir einander zu und bemühen uns um gegenseitiges Verstehen und Verständnis.

Wir sind ehrlich zueinander und gehen offen und fair miteinander um. Wir schenken den Entscheidungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über alle Ebenen hinweg Vertrauen. Um uns weiterzuentwickeln, fördern wir eine nutzbringende Streitkultur. In dieser handeln wir gleichberechtigt und lassen andere Meinungen zu. Fehler sind menschlich, werden akzeptiert und als Chance begriffen, um uns weiter entwickeln zu können.

ZIELBEWUSST

In unserer Arbeit, unserem Denken, Verhalten und Handeln haben wir die festgelegten und kommunizierten Ziele und Ergebnisse fest im Blick. Wir lernen voneinander und schätzen den persönlichen Einsatz jedes und jeder Einzelnen.

Wir lassen uns von den individuellen Stärken und Herangehensweisen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anregen, in dem Wissen, dass jeder aktiv zum Ergebnis beiträgt und dieses beeinflusst.

Offenbach, Mainuferpark
© Alex Habermehl

KREATIV

Wir denken voraus. Dabei lassen wir neue und andere Ideen zu und nutzen die Kraft vielseitiger Betrachtungsweisen. Wir trauen uns, Dinge anders und neu anzugehen, etwas anders zu machen und Anderes zu machen.

Wir denken vorhandene Strukturen neu und besser. Wir sind konstruktiv, kreativ, denken schöpferisch und handeln stets mit Weitblick. So richten wir die SOH-Unternehmensgruppe auf die Zukunft aus.

FOKUSSIERT

In unserem Denken, Verhalten und Handeln zum Wohle der Unternehmensgruppe und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unserer Stadt handeln wir konzentriert und nehmen uns Zeit, den richtigen Weg zur Erreichung unserer Ziele zu finden und einzuschlagen.

GESTALTEND

Wer Dinge anpackt, trägt zur Veränderung und zur Entwicklung der SOH-Unternehmensgruppe bei. Die Dinge, die wir beginnen, bringen wir zu Ende. Wir sind mutig und leisten unseren persönlichen Beitrag zur Entwicklung der Unternehmensgruppe. Dabei bringen wir die Vielfalt der Kompetenzen unserer Unternehmen ein – das verstehen wir als eine unserer zentralen Stärken.

Unser Handeln und Denken ist stets von Zuversicht bestimmt, dies äußert sich in Einsatz und Leistungsbereitschaft. Wir gewähren Spiel- und Handlungsfreiräume. Jeder und jede Einzelne ist sich seiner / ihrer Vorbildfunktion bewusst.