Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt30°C
Suche
Suche

SOH Mitarbeiterin
© Frank van Groen

Vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einem starken Team: Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe mit ihren Geschäftsfeldern Immobilien, Mobilität, Stadtservice und Veranstaltungen engagiert sich tagtäglich für die Menschen in der Rhein-Main-Region.

Im Geschäftsfeld Stadtservice sorgen wir für ein gepflegtes Stadtbild in Offenbach und verbessern mit unseren Leistungen stetig die Lebensqualität. Rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr im Stadtgebiet unterwegs, leeren Mülltonnen, reinigen Straßen und Gehwege und pflegen Park- und Grünanlagen. Darüber hinaus verwalten wir fünf Stadtteilfriedhöfe, kümmern uns um das etwa 260 Kilometer lange städtische Kanalnetz und sind für den Winterdienst sowie den Hochwasserschutz verantwortlich.

Die ESO Servicegesellschaft mbH Offenbach sucht für den Bereich Service öffentlicher Raum (umfasst Grünpflege und Straßenreinigung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Zuge einer Nachfolgeregelung für die Leitung des 6-Personen-Teams der Baumkolonne unbefristet einen

BAUMPFLEGER – VORARBEITER (M/W/D).

WIR GEBEN IHRER KARRIERE DEN KICK – MIT FOLGENDEN AUFGABEN:

  • Durchführung sämtlicher baumpflegerischer Arbeiten
  • vereinfachte Abwicklung von Dokumentationen mit Hilfe eines modernen EDV-Einsatzes
  • Baumpflanzarbeiten
  • Vertretung des Vorarbeiters der Baumkolonne
  • Einsatz im Winterdienst

SIE TREFFEN GENAU INS SCHWARZE – DANK DIESER QUALIFIKATIONEN:

  • abgeschlossene Ausbildung als Landschaftsgärtner oder Forstwirt, mit folgenden Weiterbildungen für die Baumpflege: AS Baum 1, AS Baum 2, SKT-B, SKT-S und SKT-K
  • Berufserfahrung in der Baumpflege, in Mitarbeiterführung und in der Beurteilung von Baumarbeiten zur Angebotserstellung
  • körperliche Belastbarkeit
  • Engagement und absolute Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, freundliches und kollegiales Auftreten sowie eigenständiges Arbeiten und Durchsetzungsvermögen
  • technisches Verständnis im Umgang mit ausbildungstypischen Maschinen und Geräten notwendig
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse C1E (unbedingt erforderlich) bevorzugt CE

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein ansprechendes Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonto. Eine attraktive Vergütung sowie weitere umfangreiche Arbeitgeberleistungen gehören zu unserem Angebot an Sie.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, postalisch oder bevorzugt per E-Mail, dann bitte ausschließlich im pdf. Format unter Angabe der Referenznummer 40/2018, dem nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

bewerbungensoh-ofde

Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe bevorzugt Bewerbungen im „anonymisierten Bewerbungsverfahren“. Nähere Informationen und die PDF-Formulare finden Sie auf WWW.SOH-OF.DE. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit die üblichen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail einzureichen. Senden Sie bitte nur Kopien ein, da grundsätzlich keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.