Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos22°C
Suche
Suche

SOH Mitarbeiterin
© SOH, Foto: Frank van Groen

Wir sind 1.000 Offenbacher Gestalter – Wir schaffen mehr. Leistung. Innovation. Miteinander. Begeisterung. Vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einem starken Team: Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe mit ihren Geschäftsfeldern Immobilien, Mobilität, Stadtservice und Veranstaltungen engagiert sich tagtäglich für die Menschen in der Rhein-Main-Region.

Im Geschäftsfeld Stadtservice sorgen wir für ein gepflegtes Stadtbild in Offenbach und verbessern mit unseren Leistungen stetig die Lebensqualität. Mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr im Stadtgebiet unterwegs, leeren Mülltonnen, reinigen Straßen und Gehwege und pflegen Park- und Grünanlagen. Darüber hinaus verwalten wir fünf Stadtteilfriedhöfe, kümmern uns um das etwa 260 Kilometer lange städtische Kanalnetz und sind für den Winterdienst sowie den Hochwasserschutz verantwortlich.

Die ESO Servicegesellschaft Offenbach mbH sucht für den Bereich Städtische Friedhöfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur unbefristeten Einstellung einen

MITARBEITER (M/W/D) IN DER FRIEDHOFSVERWALTUNG

WIR SETZEN AUF IHRE ZUVERLÄSSIG-KEIT – BEI FOLGENDEN AUFGABEN:

  • Abwicklung sämtlicher anfallender Verwaltungsarbeiten im Bereich der Friedhofsverwaltung
  • Erstellen und Versand von Gebührenbescheiden und Rechnungen
  • Datenpflege und –erfassung in der aktuellen Friedhofsoftware
  • Annahmen von Anmeldungen für Erd- und Feuerbestattungen sowie Terminvergabe für Beisetzungen und Trauerfeiern
  • Überprüfung der notwendigen Papiere und Urkunden
  • Vorbereitung der notwendigen Unterlagen für die zweite amtsärztliche Leichenschau bei Feuerbestattungen
  • Erteilen von Auskünften über jegliche Friedhofsangelegenheiten (Grablagen, Termine, Gebühren, Fristen, etc.)
  • Vorbereitende Arbeiten zum Urnenversand und zur Urnenausgabe

SIE PASSEN PERFEKT INS TEAM – MIT DIESEN QUALIFIKATIONEN :

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • sehr gute Umgangsformen
  • absolute Zuverlässigkeit
  • hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • pietätvolles Verhalten
  • fundierter Umgang mit MS-Office Produkten
  • vorzugsweise Kenntnisse im Friedhofsverwaltungsprogramm „HADES“
  • hohe Konzentrationsfähigkeit

BENEFITS:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ansprechendem Arbeitsumfeld
  • Diverse Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonto
  • RMV-weites Jobticket
  • Kantine
  • Krankenzusatzversicherung
  • Rabatte bei externen Partnern

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, postalisch oder bevorzugt per E-Mail, dann bitte ausschließlich im PDF. Format unter Angabe der Referenznummer 53/2019, dem nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

BEWERBUNGENSOH-OFDE

Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe bevorzugt Bewerbungen im „anonymisierten Bewerbungsverfahren“. Nähere Informationen und die PDF-Formulare finden Sie auf WWW.SOH-OF.DE. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit die üblichen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail einzureichen. Senden Sie bitte nur Kopien ein, da grundsätzlich keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.