Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bewölktC
Suche
Suche

.
© Frank van Groen

Wir sind 1.000 Offenbacher Gestalter – Wir schaffen mehr. Leistung. Innovation. Miteinander. Begeisterung. Vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einem starken Team: Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe mit ihren Geschäftsfeldern Immobilien, Mobilität, Stadtservice und Veranstaltungen engagiert sich tagtäglich für die Menschen in der Rhein-Main-Region.

Das Kompetenzcenter Personal erbringt für die Geschäftsfelder der Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe, deren Service-Palette vom Abfall- und Gebäudemanagement über den ÖPNV und die Pflege von Grünanlagen bis hin zur städtischen Erschließung und der Vermietung und Verwaltung von Wohnungen reicht, zentral alle Personaldienstleistungen. Insgesamt betreuen wir derzeit etwa 1.100 Mitarbeiter/innen, welche sowohl in tariflichen als auch tariffreien Unternehmen beschäftigt sind.

Die Stadtwerke Offenbach Holding GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung (20 Std./Woche), einen

PERSONALSACHBEARBEITER (M/W/D) FÜR DEN BEREICH ENTGELTABRECHNUNG

WIR SETZEN AUF IHRE ZUVERLÄSSIGKEIT – BEI FOLGENDEN AUFGABEN:

  • Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Vorgaben, betrieblichen und/oder den jeweils angewendeten tariflichen Bestimmungen
  • Ansprechpartner in allen Abrechnungs-relevanten Fragen
  • Melde- und Bescheinigungswesen, Abstimmung und Klärung mit der Finanzbuchhaltung und Controlling
  • Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung von Betriebsprüfungen durch die Finanzbehörde bzw. Sozial-Versicherungsträger
  • Mitwirkung bei Projekten im Bereich Personal

SIE PASSEN PERFEKT INS TEAM – MIT DIESEN QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, Weiterbildung zur Personalkauffrau/-mann wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, idealerweise auch im Tarifrecht (TVöD)
  • Erfahrung mit dem Entgeltabrechnungssystem Loga von Vorteil
  • Absolute Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Hohe Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise

BENEFITS: 

  • Festanstellung in einem wirtschaftlich stabilen Unternehmen
  • Umfangreiche Angebote an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Rabatte bei externen Partnern
  • Krankenzusatzversicherung 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • RMV-weites Jobticket
  • Betriebsrente 
  • Kantine

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt be-rücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich im PDF-Format) unter Angabe der Referenznummer 46/2019, dem nächstmöglichen Eintritts-termin und Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

BEWERBUNGENSOH-OFDE

Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe bevorzugt Bewerbungen im „anonymisierten Bewerbungsverfahren“. Nähere Informationen und die PDF-Formulare finden Sie auf WWW.SOH-OF.DE. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit die üblichen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail einzureichen. Senden Sie bitte nur Kopien ein, da grundsätzlich keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.