Sprungmarken
Aktuelles Wetter:heiter17°C
Suche
Suche

in Teilzeit (20 Stunden / Woche)
.
© Frank van Groen

Vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einem starken Team: Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe mit ihren Geschäftsfeldern Immobilien, Mobilität, Stadtservice und Veranstaltungen engagiert sich tagtäglich für die Menschen in der  Rhein-Main-Region.

Im Geschäftsfeld Stadtservice sorgen wir für ein gepflegtes Stadtbild in Offenbach und agieren erfolgreich als Entsorgungs- und Dienstleistungsunternehmen mit breitem Leistungsportfolio. Wir kümmern uns, wertschätzen unsere Kunden und Mitarbeiter und gestalten gemeinsam ein sinnstiftendes Miteinander. Übernehmen auch Sie eine wichtige Aufgabe dabei:

Die ESO Servicegesellschaft mbH Offenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SACHBEARBEITER (M/W/D) BEREICH GEBÜHRENVERANLAGUNG UND SATZUNGSRECHT

WIR SETZEN AUF IHRE ERFAHRUNG - MIT FOLGENDEN AUFGABEN:

  • Veranlagung der Abfall- und Straßenreinigungsgebühren sowie die Bearbeitung von Änderungsanträgen
  • Bearbeitung von Widersprüchen aus den Bereichen Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Abwasser und Friedhöfe
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Änderung von SatzungeN
  • Bearbeitung von schriftlichen, mündlichen und telefonischen Kundenanfragen

SIE BRINGEN UNS WEITER - DANK DIESER QUALIFIKATIONEN.

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung allgemeine Verwaltung, abgeschlossene Fortbildung zum Verwaltungs-fachwirt/Verwaltungsfachwirtin bzw. Angestelltenlehrgang II  oder vergleichbarer Abschluss mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Kenntnisse und Erfahrung im Satzungs- und Abgabenrecht sowie im Verwaltungs- und Verfahrensrecht
  • Hohe Kundenorientierung
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein ansprechendes Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitszeiten. Ein Jobticket sowie weitere umfangreiche Arbeitgeberleistungen gehören zu unserem Angebot an Sie.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 18/2019, dem nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: BewerbungenSOH-OFDE.

Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe bevorzugt Bewerbungen im „anony­misierten Bewerbungsverfahren“. Nähere Informationen und die PDF-Formulare finden Sie auf WWW.SOH-OF.DE. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit die üblichen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail einzureichen. Senden Sie bitte nur Kopien ein, da grundsätzlich keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.