Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Gründerstadt Offenbach zu Gast bei der WI-Bank

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen öffnete für das 4. GO-Event der Gründerstadt Offenbach ihre Türen.

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen öffnete für das 4. GO-Event der Gründerstadt Offenbach die Türen und zeigte damit den anwesenden Gründer*innen, dass sie nicht nur Förderbank des Landes Hessen sondern auch Teil der Stadt Offenbach ist. 

Nach der Begrüßung durch den Hausherrn Dr. Michael Reckhard, WIBank, wurden in einem Impulsvortrag und dem Expert*innentalk mit Nina Gibbert-Doll von der WIBank, Lena Lang von der BMH Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen, Christiane Loebig von der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und Joachim Bender von der Bürgschaftsbank Hessen GmbH die verschiedenen Fördermöglichkeiten in Hessen präsentiert. 

Dem folgten 3 spannende Gründerstories unter anderem auch von Marcel Gruß vom Caffè Marcello am Wilhelmsplatz, der von seinen interessanten Erfahrungen als Gründer mit Förderung und Finanzierung berichtete. Seine Tipps für Gründer*innen: 

  • flexibel bleiben und sich nicht zu sehr auf nur einen Weg versteifen
  • habt Vertrauen in Euch und Eure Gründung
  • bleibt beharrlich und lasst Euch von gelegentlichen Misserfolgen nicht entmutigen

Das nächste Event der Gründerstadt Offenbach findet am 29. September 2022 bei YNEO statt.


  • Unternehmen

    Gründen in Offenbach

    Sie sind Gründer oder möchten sich zum Thema "Gründen" informieren? - Die Wirtschaftsförderung ist Ihre zentrale Anlaufstelle!

  • Unternehmen

    Ansprechpartner Wirtschaftsförderung

    Sie suchen einen Standort für Ihr Unternehmen oder Büroräume? Sie benötigen eine Betriebsberatung oder Infos zur Existenzgründung? Das Team der Wirtschaftsförderung ist für Sie da!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise