Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Die Stadt Offenbach erwirbt Kaufhof-Gebäude – für uns alle!

Das ist eine tolle Nachricht für die Zukunft unserer Innenstadt. Bis Mitte 2026 soll hier ein neuer Ort entstehen, wo sich Menschen treffen können, mitten im Herzen der Stadt. In einer modernen Stadtbibliothek können Kinder in Zukunft besser lernen. Ein Veranstaltungssaal bringt Freude, Vielfalt und Kultur zurück. Und es gibt noch viele andere Ideen, um unser Zentrum mit neuem Leben zu füllen.

Die Stadt Offenbach erwirbt Kaufhof-Gebäude

„Station Mitte“ als Ort der Begegnung mit Stadtbibliothek und Veranstaltungssaal in der Innenstadt

Die „Station Mitte“ wird ein großer öffentlicher Raum, in dem wir alle gemeinsam lernen, arbeiten, uns austauschen und weiterbilden können. Hier kann man Dinge ausprobieren, sich aufhalten und kreativ sein. Wir sehen bekannte und viele neue Gesichter, lernen uns kennen, kommen zusammen, essen, trinken und spielen. Natürlich gibt es überall Bücher, Computer, Leseecken und ein spannendes Programm für Jung und Alt: Ein Mix aus öffentlichen, kulturellen Veranstaltungen wie Konzerten, Theateraufführungen, Lesungen u.v.m. sowie nichtöffentlichen, kommerziellen Veranstaltungen (zum Beispiel kleinere Tagungen, Workshops, Firmenevents) sind geplant.

Mitten in der Innenstadt feiern wir ein neues Miteinander. 

Aktuelles

  • 20.01.2024 Zukunft Innenstadt

    Station Mitte: Offenbach erwirbt Kaufhof-Gebäude

    Mit großen Schritten bringt die Stadt Offenbach die Entwicklung ihrer Innenstadt voran: Über die Stadtwerke-Gesellschaft GBO kauft sie das Kaufhof-Gebäude und baut es bis 2026 zur Station Mitte um.

  • Unternehmen

    Kontakt Wirtschaftsförderung

    Sie suchen einen Standort für Ihr Unternehmen oder Büroräume? Sie benötigen eine Betriebsberatung oder Infos zur Existenzgründung? Das Team der Wirtschaftsförderung ist für Sie da!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise