Sprungmarken
Suche
Suche

Bürgerinnen und Bürger werden von der Polizei über verdächtige Vorfälle und konkrete Gefahren telefonisch informiert und gewarnt - gezielt, aktuell und schnell. Das "Bürger-Alarm-System" ist ein Angebot der Stadt Offenbach in Kooperation mit der Polizei und dem Förderverein Sicheres Offenbach e.V. im Rahmen der Kommunalen Prävention.
Jacques-Offenbach-Straße 22
63069 Offenbach

Weitere Informationen

Projektstatus

laufend

Beginn

17. Mai 2005

Beschreibung

Die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger werden von der Polizei über verdächtige Vorfälle und konkrete Gefahren telefonisch informiert und gewarnt - gezielt, aktuell und schnell.

Das BÜRGER-ALARM-SYSTEM Offenbach, erstmals in einer deutschen Großstadt betrieben, setzt auf die Unterstützung und Mitarbeit der Offenbacher Bürgerinnen und Bürger zur aktiven Vorbeugung von Straftaten.

Nähere Infos, auch zur Anmeldung, finden Sie hier: http://www.offenbach.de/leben-in-of/sicherheit-ordnung/buerger-alarm-system/index.php

Beteiligte

Stadt Offenbach (Ordnungsamt, Geschäftsstelle Kommunale Prävention), Polizeipräsidium Südosthessen

Sponsoren

Förderverein Sicheres Offenbach e.V.,

Ziel

Für eine bessere Information und Kommunikation zwischen der Polizei und den Offenbacher Bürgerinnen und Bürgern.

Förderverein Sicheres Offenbach e.V
Frau Nicola Trebing
Jaques-Offenbach-Straße 22
63069 Offenbach