Sprungmarken
Suche
Suche

Stand 20

Aktivitäten am Stand

Informationen zur Vereinsarbeit

Informationen

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland) ist einer der größten Umweltverbände in Deutschland und setzt sich für eine intakte Natur, gesunde Lebensmittel, saubere Umwelt, erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und noch vieles mehr ein. Der BUND ist in Landesverbände organisiert. Betreut werden die Mitglieder durch die Orts- bzw. Kreisverbände oder durch einen Ortsbeauftragten. Auf Landes- und Bundesebene gibt es das Projekt Wildkatzensprung, das die verstreut liegenden Lebensräume der Wildkatzen besser miteinander vernetzen soll. Ebenso engagiert sich der BUND gegen CETA und TTIP und ähnliche Abkommen, da befürchtet wird, dass durch diese Abkommen die Natur- und Umweltschutzstandards gesenkt werden oder gar wegfallen könnten. Der Ortsverband Offenbach zählt etwa 300 Mitglieder. Der Ortsverband arbeitet im Naturschutzbeirat und der Naturschutzkommission der Stadt Offenbach. Zudem werden Wiesen- und ehemalige Ackergrundstücke gepflegt. Angeboten wird jedes Jahr eine Radtour auf dem Offenbacher Abschnitt der Apfelweinroute und dieses Jahr eine Wanderung durch Offenbacher Wald und Wiesen mit abwechslungsreicher Umgebung. Umweltbildung gehört ebenfalls zu den Tätigkeiten. Deshalb werden Führungen und Exkursionen sowie Informationen zum Thema Umwelt angeboten.
BUND Ortsverband Offenbach
Herr Hans-Peter Seidel
Masurenweg 13