Sprungmarken
Suche
Suche

Pizza belegen
© Stadt Offenbach

Beschreibung

Galten die Eckkneipen bis zu ihrem Umbau in Pubs und Bistros in Offenbach als scheinbar klassenloses Symbol für schnelle Nachbarschaft, ist heute oft der kleine Italiener nebenan Kontakthof und Tratschbörse. 

Vincenzo und Valerio Meloni betreiben seit  1977 einen solchen Hort der Gastfreundschaft: eine kleine Schnellpizzeria, schmackhaft und preiswert. Hierhin kommen wichtige Leute und gescheiterte Existenzen, Rocker und Rentner, Schauspieler (der Offenbacher (!) Dittsche hatte wohl hier die Idee für "das richtige wahre Leben") und hungrige Kickers Fans. Fehlt im Stadion auch mal die Spielkultur, Pizzabacken im Tevere ist noch richtiges Handwerk mit echtem goldenen Boden. Ständig werden Ofenklappen bewegt und blubbernde Bleche nach einem geheimnisvollen Muster hin- und hergeschoben. Die Köche scheinen pausenlos darum zu ringen, jeden Zentimeter der Mehlschwitze gleichmäßig cross zu backen; ein sichtbar angestrengter Kampf, um Belag, Teig und Käse von Rand zu Rand zu einer vollendeten Pizza zu verschmelzen. Nicht das monotone Schnarren der Zeituhr zählt, sondern eine Pizza kommt im Tevere erst dann aus dem Ofen, wenn es die innere Stimme des Bäckers leise befiehlt. Gute Handarbeit eben: ab 4,00 Euro mit Tomate und Käse in der Sparversion.  

Nudeln (ab 4.50 Euro) gibt es in vielen Varianten (überbacken: mmmh), der Landwein ist nicht außergewöhnlich, aber auch nicht gewöhnugsbedürftig, Fleisch und Salat werden frisch angeboten. Das Bier kommt in der Flasche (dafür aber für nur 1,50 Euro) und der Espresso (auch 1,50 Euro) schmeckt besser als bei manch Edelitaliener. Der Gast setzt sich irgendwo dazu. Nachbarn schauen in Lockenwickler oder Trainingshose rein, um die bestellte Pizza zum Abendbrot mitzunehmen. Mit einem kurzen Schwätzchen beginnt hier manch lange Nacht. Viele Offenbacher halten die heimische Lebensweise für die Italienischste von allen, naja: zumindest nördlich der Alpen. So gesehen ist das Tevere so ein echtes Stück Offenbach.

Lage: Nähe Klinikum Offenbach, Etap Hotel, motel one.
Hinweis: Tisch bestellen nicht sinnvoll. 
Tipp: Auto abstellen im Klinik-Parkhaus gegenüber (1,50 Euro Stunde) möglich.

Öffnungszeiten

Mo bis Sa 11:30 - 14:00 und 17:00 - 23:00, So 17:00 - 23:00