Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Interimgymnasium

Beschreibung

Leitung der Planungsgruppe
Georg Rübensam

Ansprechpartner/-in für Schulaufnahme
Frau Rehberg

Schulform
Gymnasium

Sonderbezeichnungen, Schwerpunkte

  • MINT-Schwerpunkt (MINT ist eine zusammenfassende Bezeichnung von Fächern aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)
  • Ganztagsschule
  • Demokratische Schule
  • Digitale Grundbildung

Regelabschlüsse
Abitur

Sprachenfolge
Ab Jahrgang 5: Englisch

Voraussichtlich:

Ab Jahrgang 7: Französisch, Spanisch 

Sonder-/Spezialklassen
Besondere Lern- und Unterrichtsangebote
Bilingualer Unterricht, digitale Grundbildung, offener Beginn ab 07.30, Selbstlernzentrum (ganztägig) 


Ganztagsangebote

  • Jeden Morgen gemeinsames Frühstück mit der Klassenleitung
  • Warmes Mittagessen in der Mensa
  • Ganztagsangebote verteilt über den gesamten Schultag
  • Sozialpädagogische Betreuung am Vor- und Nachmittag
  • Kooperationen mit Sportvereinen, AGs


Ganztagsklassen: 

  • Alle Schüler:innen nehmen am Ganztagsangebot bis 15.30 Uhr teil.
  • Unterricht und Ganztagsangebote wechseln sich über den Tag ab.


Betreuungsangebote

  • Verlässliche Betreuung von 7.30 bis 16.00 Uhr 


Förderangebote

  • In allen Hauptfächern


AG-Angebote

  • Breites Angebot von AGs
  • Kooperationen mit Offenbacher Vereinen und Universitäten


Cafeteria/Mittagstisch

  • offener Beginn mit Tee und Obst
  • gemeinsames Frühstück mit der Klassenleitung (jeden Morgen)
  • Cafeteria am Vormittag
  • warmes Mittagessen


Barrierefreier Zugang
-

Medien-Ausstattung
Geplant:

  • Vollausstattung mit W-Lan und Smartboards in allen Räumen
  • Selbstlernzentrum


Schulsozialarbeit (Schwerpunkt)
Schulsozialarbeiterin an der Schule


Schülerzahl: ca. 90 (2023/24)

Lehrkräfte: ca. 07

Klassenzahl: 03 (Stufe 5)

Förderverein
im Aufbau

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Fr voraussichtlich 08.00-12.00 Uhr

Website

Erläuterungen und Hinweise