Sprungmarken
Suche
Suche

In der Kinderkantorei der Lutherkirche der Evangelischen Mirjamgemeinde singen Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren. Die Proben finden einmal wöchentlich freitagsnachmittags statt. Ziel ist es den Kindern altersgerecht das Singen und Musizieren zu vermitteln und die Freude am Chorgesang zu wecken.
Sie ist offen für alle interessierten Mädchen und Jungen ab 5 Jahren, egal welcher Konfession, Religion oder Herkunft. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.
Den Kindern wird mit viel Spaß und Spiel ein gesunder Umgang mit der Stimme vermittelt. Die Stimme ist eines der schönsten Instrumente, die wir haben. Es ist einfach zu transportieren und kostet nichts (man denke an einen Kontrabass, der nicht nur teuer ist, sondern auch noch ziemlich sperrig ist). Die Stimme muss aber, wie jeder Muskel, trainiert und gepflegt werden, damit sie auch noch in 90 Jahren nicht schon "den Geist aufgibt". Und das passiert am Besten im Chor und sollte möglichst früh begonnen werden. Das ist auch zunächst der Grundgedanke der Kinderkantorei: die Stimme zu bilden, auszuprobieren, was meine Stimme so alles kann, lernen über meine Stimme dann Emotionen auszudrücken und weiterzugeben.

Die Finanzierung der Kinderkantoreiarbeit basiert auf Spendenbasis.

Lutherkirche/ Ev. Mirjamgemeinde
Gemeindebüro
Frau Dekanatskantorin Bettina Strübel
Waldstr. 74-76
63071 Offenbach

Minis

Vorschulkinder ab 5 Jahren bei Frau Nagel Singen und tanzen, spielen mit Orffinstrumenten Leitung Susanne Nagel, Freitag 16:00 - 17:00 Uhr

Kinderkantorei

Schulkinder ab 1. Klasse Erarbeiten von Singspielen, Auftritten bei Gottesdiensten und gemeindlichen Veranstaltungen Leitung Dekanatskantorin Bettina Strübel Freitag 16:00 - 17:00 Uhr

Jugendkantorei

Schulkinder ab 7. Klasse Leitung Dekanatskantorin Bettina Strübel Freitag 17:15 - 18:15 Uhr In der Kinderkantorei bilden Chorwochenenden, Auftritte in Gottesdiensten und Aufführungen von Singspielen die Höhepunkte des Schuljahres:

Regelmäßige Auftritte

Erntedankfest (meist erster Sonntag im Oktober, den genauen Termin entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief), Familiengottesdienst mit der Kindertagesstätte

musikalischer Adventsnachmittag, bei dem die verschiedenen musikalischen Gruppen gemeinsam einen Nachmittag gestalten, Samstag vor dem 1. Advent

Krippenspiel, 24.12. mit Probe am 23.12.

Sonntag Lätare (Sonntag in der Hälfte der Fastenzeit), Familiengottesdienst mit Bastelaktion,

Ostersonntag, Osterfrühstück mit Ostereiersuche

Familienfreizeit der Kinderkantorei
am Wochenende im Frühling als Vorbereitung für das Singspiel: Neben musikalischen und szenischen Proben basteln wir unsere Kulissen und Requisiten an diesem Wochenende.

Vor oder nach den Sommerferien, Aufführung eines szenischen Singspiels

Letzter Freitag vor den Sommerferien:
gemeinsamer Schuljahresabschluss

Blockflötenensemble der Lutherkirche Freitag 18.45 – 19:45 Uhr

Im Blockflötenensemble der Lutherkirche musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter 12 – 70 Jahren gemeinsam. Es werden mehrstimmige Sätze von der Renaissance bis zur Moderne geprobt. Besonders erfreulich ist, dass viele tiefe Flöten vorhanden sind und auch ausgeliehen werden können. So ist es möglich in der Idealbesetzung mit einer hohen Sopranflöte und vielen tiefen Flöten die Stücke einzustudieren. Etwa die Hälfte der Teilnehmer hat Flötenunterricht bei Frau Nagel und erarbeitet die Stücke, die hier gespielt werden auch im Unterricht. Weitere Mitspieler sind herzlich willkommen: Sie sollten das Spiel der Blockflöte einigermaßen beherrschen oder/und Lust haben, sich das Blockflötenspiel im Unterricht zu erarbeiten. Die Teilnahme am Blockflötenensemble ist kostenlos. Die Preise für den Blockflöteneinzelunterricht erfragen Sie bitte bei Frau Nagel.

Kinderliedersingen im Gemeindesaal der Lutherkirche Offenbach

Zweimal in der Woche findet im Gemeindesaal der Lutherkirche Offenbach das sogenannte Kinderliedersingen statt.

Zu diesem offenen und kostenlosen von mir geleiteten Angebot treffen sich dienstags 16:15 – 16:45 Uhr etwa 15 Kinder im Altern von 0 – 4 Jahren mit ihren Eltern und singen aus einem liebevoll gestalteten Liederbuch die „alten“ deutschen Kinderlieder. Im zweiten Teil werden zu den Kinderliedern einfache Tänze getanzt.

Freitags 15:30 – 16:00 Uhr ist das Angebot ähnlich aufgebaut. Zusätzlich dürfen wir hier noch etwa 15 Kinder der Kita der Lutherkirche mit Ihren Erzieherinnen begrüßen.

Das Angebot beschränkt sich momentan auf deutsche Kinderlieder, Susanne Nagel würde das Repertoire allerdings gerne mit ausländischen Kinderliedern erweitern und freut sich über alle Eltern mit ihren Kindern, egal ob und welcher Religionszugehörigkeit und egal welcher Nationalität. Auch Eltern, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, sind herzlich eingeladen.

Kurse Musik mit Kindern

im Musikraum der Lutherkirche Offenbach, Waldstr. 74 – 76, 63071 Offenbach und in der Elternschule des Ketteler-Krankenhauses

Durch die Medien ist wieder in den Mittelpunkt gerückt worden, wie wichtig die Musik für die gesamte Entwicklung eines Kindes ist. Durch gesellschaftliche Veränderungen ist jedoch die Kette der Überlieferung von Kinderliedern, Fingerspielen, Kniereitern und Tänzen unterbrochen worden.

Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie selbst unsere Kleinsten die Musik im wahrsten Sinne des Wortes mit Leib und Seele aufnehmen und bereits nach wenigen Wochen durch ihre positive Reaktionen nun wiederum ihre Eltern motivieren, auch zu Hause weiterzumachen.

Altersgerecht werden die Kinder und ihre Eltern ganzheitlich von Frau Nagel in die große Welt der Musik eingeführt: das Angebot reicht von Fingerspielen über Kniereiter und Musizieren mit Orffschen Instrumenten bis hin zum kindgerechten Heranführen an die sogenannte klassische Musik.

  • Kinder bis zu einem Jahr mit ihren Eltern Freitagvormittag in der Elternschule des Kettelerkrankenhauses
  • Kinder zwischen einem und drei Jahren mit ihren Eltern Montag- und Dienstagnachmittag im Musikraum der Lutherkirche
  • Kinder zwischen drei und vier Jahren ohne Eltern Dienstagnachmittag im Musikraum der Lutherkirche

Umfangreiche Informationen finden Sie hier www.musikmitkindern.info